Aufwachen und wohlfĂŒhlen: Schlafzimmerideen fĂŒr erholsame NĂ€chte

Erholsamer Schlaf wird, wie wir alle wissen, durch viele Faktoren beeinflusst: unter anderem natĂŒrlich von Bett und Matratze, aber auch durch die Gestaltung eures Schlafzimmers. Ich habe ein paar Tipps zusammengestellt, die euch helfen, den WohlfĂŒhlfaktor in eurem Kuschelnest noch ein bisschen zu steigern. Bevor ich in meine eigene Wohnung gezogen bin, habe ich in…

Weiterlesen

So einfach stylt man ein Mini-Bad

Mit einem Bad in einer Mietwohnung kann man GlĂŒck haben, muss man aber nicht. Meine Wohnung hat insgesamt die perfekte GrĂ¶ĂŸe, hohe Decken und einen Balkon. Genau was ich wollte. Allerdings lĂ€sst die Aufteilung etwas zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Ein grĂ¶ĂŸeres Bad wĂ€re wirklich schön. Aber ich zeige euch heute, dass man es sich auch auf engstem Raum…

Weiterlesen

Bettkantengeschichten und neue BettwĂ€sche

Ich habe schon wieder umgerĂ€umt. Schon wieder mein Schlafzimmer. Und diesmal ist alles ganz anders als vorher. Wie so oft, wenn ich viel im Kopf habe und kein Ventil finde, rĂŒcke ich Möbel. Bisweilen ganz schön anstrengend solche spontanen Nacht- und Nebel-Aktionen. Aber auch immer sehr befreiend. UmrĂ€um-Aktionen ziehen in meinem Fall aber auch oft kleine EinkaufsausflĂŒge zum Schweden-Cube…

Weiterlesen

Der IKEA Democratic Design Day 2015

11. Mai 2015, 3:50 Uhr: Der Wecker klingelt. Es geht los! Auf zum Flughafen, ab ins SmĂ„land und mitten ins Herz der IKEA-Designzentrale. Der helle Wahnsinn und fĂŒr einen IKEAlover wie mich das Nonplusultra. Nie hĂ€tte ich gedacht, dass ich mal in Älmhult, einem der Hauptstandorte von IKEA, bei einem internationalen Presse-Event dabei sein darf! Eingeladen von IKEA Deutschland durften Kristina von…

Weiterlesen

Endlich fertig: mein Mini-Home Office

Ab sofort ist meine Wohnung um eine Apricot-Mint-Lieblingsecke reicher: mein Mini-Home Office ist endlich fertig. Bereits in meinem vorherigen Zuhause diente mir das Singer-Tischchen als Arbeitsplatz und auch in der neuen Wohnung macht es sich hervorragend. Mein Arbeitsplatz hat schon viele Farbphasen und Umgestaltungs-Perioden erlebt, aber ich glaube diese Variante gefĂ€llt mir am besten. Kupfer, Mint…

Weiterlesen

Einblicke in meinen persönlichen Schlaf(t)raum

Grau, Weiß, und Mint. Diese Farben dominieren meinen persönlichen Schlaf(t)raum. Genau wie ich es mir vorgestellt habe, ist es mir im Schlafzimmer tatsĂ€chlich gelungen, die Einrichtung minimalistisch zu gestalten. Ein wahres Wunder, denn woher war es bei mir eher kunterbunt als zurĂŒckhaltend. DafĂŒr habe ich ein anderes Ziel weit verfehlt. Man kann nicht alles haben … Wie…

Weiterlesen

DIY – Ikea Moppe musterhaft

Wie versprochen gibt es nun meinen Tortenspitzen-Beitrag (neu aufgelegt), der heute in der neuen Handmade Kultur veröffentlicht wurde,  als Step-by-Step-Anleitung auch auf dem Blog. WĂ€hrend in der Handmade Kultur aber eine andere Variante meiner umgestalteten Ikea Moppe zu sehen ist, zeige ich euch hier meine Moppe-Holzbox, die ab sofort in meiner KĂŒche fĂŒr Ordnung sorgt. In ihr…

Weiterlesen

Umzugswahnsinn fĂŒhrt zu Kopfchaos

Besonders organisiert bin ich nie, aber zumindest einigermaßen strukturiert und mit einer Vielzahl von To-Do-Listen ausgerĂŒstet, irgendwie in der Lage mein Leben zu bewĂ€ltigen. Gerade funktioniert selbst das nicht. Vor lauter Kopfchaos verlege und verliere ich stĂ€ndig meine Listen. Ich beginne beinahe tĂ€glich eine neue Liste, auf der, vermute ich mal stark, viele Punkte von der vorherigen…

Weiterlesen

Mehr Raum fĂŒr mehr Wohnwahnsinn

Wer hĂ€tte es gedacht, der Wohnwahnsinn nimmt keine Ende. Ich bin immer wieder ĂŒberrascht, wie viele Möglichkeiten mir mein 12 mÂČ-Zimmer bietet. Es wird einfach nicht langweilig. Vor allem, weil ich mich erneut als Heimwerkerin ĂŒben konnte. Mein neustes Wohnaccessoire fĂŒr mehr Raum sind zwei weiße und sehr minimalistische Metall-Wandregale. Sie sehen den Regalen von e15,…

Weiterlesen