DIY – Ikea Moppe musterhaft

Wie versprochen gibt es nun meinen Tortenspitzen-Beitrag (neu aufgelegt), der heute in der neuen Handmade Kultur veröffentlicht wurde,  als Step-by-Step-Anleitung auch auf dem Blog.

Während in der Handmade Kultur aber eine andere Variante meiner umgestalteten Ikea Moppe zu sehen ist, zeige ich euch hier meine Moppe-Holzbox, die ab sofort in meiner Küche für Ordnung sorgt. In ihr werde ich in Zukunft wertvolle Backzutaten wie Koriander, Zimt- und Vanillestangen, Lebensmittelfarbe, Puderzucker, Backoblaten und hübsche Verzierzeug unterbringen. Eben alles, was in eine mit Tortenspitze verzierte Moppe gehört. Jetzt geht´s aber erstmal ans Eingemachte:

Ihr benötigt für das kleine Projekt einen flachen Pinsel, zwei kleine Farbroller, Schere, Radiergummi, Abklebeband, Malerfolie, Grundierung, Holzbox, Tortenspitze, nicht permanenten Sprühkleber und Farbe.

Schritt 1: Grundierung

Bevor ihr richtig loslegt, müsst ihr zunächst die Holzbox mit Holzgrund behandeln. Diese farblose Imprägnierung verbessert die Haltbarkeit und Haftung nachfolgender Anstriche. Die Imprägnierung unverdünnt mit weichem Flachpinsel in Maserrichtung auftragen. Das Mittel in der Dose ist milchig, trocknet aber farblos. Nach ca. 8 Stunden ein zweites Mal streichen.

Schritt 2: Tortenspitze anpassen

Nachdem die Grundierung getrocknet ist, könnt ihr die Tortenspitze auflegen und zurecht schneiden. Dabei gilt es sehr genau zu überlegen, wo das Muster verlaufen soll, damit beim Farbauftrag keine Fehler passieren.

Schritt 3: Sprühkleber auftragen

Platziert nun die Tortenspitze auf Malerfolie oder etwas Ähnlichem und besprüht sie sorgfältig mit nicht permanentem Sprühkleber.

Schritt 4: Tortenspitze aufkleben

Klebt die Spitze nun vorsichtig auf und glättet sie mit einem kleinen Farbroller. Das hat den Vorteil, dass die Spitze wirklich fest an dem Holz haftet. So kann im nächsten Schritt keine Farbe darunter laufen. Damit ihr nicht aus versehen über den Rand malt, solltet ihr die Ränder der Spitze außerdem mit ausreichend Klebeband sichern.

Schritt 5: Farbe auftragen

Jetzt wird es erst richtig spannend: Mit einem zweiten schmalen Farbroller könnt ihr nun vorsichtig die Farbe auftragen. Auf gar keinen Fall solltet ihr die Farbe rollen. Es reicht, wenn ihr tupft. So läuft keinen Fall Farbe unter die Spitze.

Schritt 7: Tortenspitze entfernen

Ist die Farbe einigermaßen trocken, könnt ihr beginnen, das Abklebeband und die Spitze zu entfernen. Möglicherweise bleiben Kleberreste am Holz. Aber keine Sorge: Ihr könnt mit einem Radiergummi die Kleberschicht entfernen. Das geht schnell und hinterlässt keine hässlichen Spuren auf dem Holz. Und tadaaaaaaaaaa: Fertig ist eure eigene individuell gestaltete Moppe.

Moppe mit Tortenspitzenmuster Das ist aber nicht alles, was ich euch heute zeigen möchte. Auch meine Kräuterkorb-Idee gefällt euch ja vielleicht. Die hübschen Körbe gibt es bei Kodi. Das Stück 3,95 Euro. Sie eignen sich mit Sicherheit auch noch für viele andere Küchen- oder auch Bastelutensilien.

Und zu guter Letzt noch ein Schnappschuss meiner noch nicht ganz fertigen Mint-Ecke. Das Geweih bekommt demnächst noch einen neuen Anstrich und dann gibt es auch hoffentlich Bilder mit mehr Tageslicht. Keine leicht Aufgabe, weil diese Ecke tatsächlich sehr dunkel ist. Deshalb habe ich die Wand auch mit gestrichen. Die Farbe kommt auf diesem Foto nur leider gar nicht rüber. Die Farbezeichnung lautet: 04.002.02. Vielleicht schaut ihr es euch einfach direkt bei Schöner Wohnen Farbe an. Es soll die dunkle Ecke etwas frischer machen. Aber wie gesagt, es folgen bessere Bilder. Dann verrate ich euch auch, in welcher Trendfarbe ich mein Schlafzimmer gestrichen habe.

Mint-Ecke - annablogie

Jetzt aber erstmal viel Spaß beim Umgestalten von Moppe. Oder bei dem, wozu euch meine kleine Anleitung auch immer inspiriert.

14 Kommentare zu “DIY – Ikea Moppe musterhaft”

  1. Hallo Anna,
    Moppe, ja Moppe kenn ich, Moppe hab ich.
    Vor ca. etwas über 10 Jahren gekauft ;-)))), damals für Sohnemanns Zimmer in babyblau verschönert. Heute zur Umgestaltung ins Jugendzimmer hab ich Moppe wieder zwischengehabt. ;-))))
    Das Ding ist nicht kaputt zu kriegen ;-))))))) Ein Lob an Ikea!
    Deine Moppe gefällt mir auch super!

    Schönes WE,
    Moni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s