Farbpalette: Herbstfarben fürs Wohnzimmer

Gelbe Fliesen muss man nicht mögen. Roststellen auch nicht. Vor allem Ersteres versprüht leicht angestaubten 70er-Jahre-Charme. Aber ich stehe auf Gelb und ich stehe auf Rostrot. Wie hätte ich da an diesem leicht runtergekommen Berliner Hauseingang einfach vorbeigehen können? Gar nicht natürlich. Entstanden ist draus die Idee für eine neue Farbpalette: Hier sind meine Herbstfarben 2019.

Weiterlesen

Keramik: Cups, Mugs, Bowls & Plates

Töpferware klingt erstmal richtig schön altbacken. ABER: Das Kunsthandwerk feiert ein Comeback. Genau wie Makramee-Wandbehänge, Messingobjekte oder Kakteen erobern sie derzeit unsere Wohn- und Esszimmer zurück.  Keine Überraschung, sehnen wir uns doch alle nach ein bisschen hyggeligem Individualismus. Heute zeige ich euch, wie schön Keramik sein kann. 5 junge Labels mit einem Händchen für Keramik Aktuell widmen sich viele junge Design…

Weiterlesen

Neues Highlight für lichte Momente

Eigentlich bin ich Fan davon, Dinge solange zu benutzen, bis sie wirklich nicht mehr zu benutzen sind. So war es auch mit meiner Nachttischlampe. Nun habe ich zum Glück eine neue Funktion für meinen alten Dauerbrenner gefunden und konnte die Leuchte guten Gewissens durch ein neues Highlight ersetzten. Und zwar durch die Demi Lamp von Design House Stockholm.

Weiterlesen

Thai-Curry: Buntes Essen ist das beste Essen

Meine Küche ist immernoch recht spärlich ausgestattet. Bisher habe ich da keinen großen Wert drauf gelegt. Doch nach und nach rüste ich auf. Vielleicht hat das etwas mit dem Alter zutun. Man beginnt Wein zu mögen, steht plötzlich auf Oliven und beginnt sich für scharfe Messer, gute Töpfe und schöne, aber vor allem auch funktionale Pfeffer- und Salzmühlen zu interessieren. Verrückt, aber wahr.

Weiterlesen

Wohntraum: Ein russisches Umbau-Märchen

Ein begrenztes Budget von 800 Tausend Rubel (knapp 11.000 Euro) für den gesamten Umbau eines Wohnraums – inklusive Werkzeug, Möbel und Dekoration: Klingt viel? Klingt wenig? Bei diesem großartigen Ergebnis hätte ich mit mehr gerechnet. Das junge Team des Architektur-Studios INT2 ARCHITECTURE aus Sankt Petersburg hat hier tolle Arbeit geleistet. Ich bin ganz verliebt und würde sofort einziehen.…

Weiterlesen

Stadtbalkon einfach verschönern

Update | 03. Juli 2016. Das Wetter hat uns im letzten Jahr Woche um Woche das Balkon-Feeling verhagelt. In diesem Jahr läuft es glücklicherweise besser, deshalb möchte ich euch noch mal meinen Balkon zeigen, wie er letztes Jahr ausgesehen hat. Mein kleiner Stadtbalkon: der perfekte Rückzugsort für laue Sommerabende.

Weiterlesen