Flower Bouquet von Posy & Pot

Papierblumen für die Ewigkeit

Frische Schnittblumen haben in der Regel wenig mit Nachhaltigkeit zutun. Aber Schnittblumen aus Plastik? Indiskutabel! Ziemlich hässlich und auch in diesem Fall nichts für den gewissenhaften Umgang mit unseren Ressourcen. Wie wäre es hingegen mit einer Alternative aus Papier?

Flower Bouquet von Posy & Pot

Ich liebe frische Blumen – ob auf dem Esstisch, im Schlafzimmer oder zum Verschenken. Allerdings haben frische Schnittblumen nicht viel mit Nachhaltigkeit gemeinsam: Viel der hübschen Dekoblumen gelangen per Flugtransport nach Deutschland – vermehrt am Valentins- und Muttertag. Am Häufigsten werden frische Rosen eingeflogen. Über die Hälfte von ihnen stammt aus Kenia. An zweiter Stelle stehen frische Nelken aus Kolumbien.
Aber auch Pflanzen aus den Niederlanden oder Deutschland sind oft wenig nachhaltig, denn die Anbauart ist entscheidend: Laut WWF benötigt der Anbau von Rosen aus Kenia weniger Energie als der von Rosen aus Europa, denn oft werden die Blumen hier in geheizten Gewächshäusern angepflanzt. Und dann ist da ja noch die Sache mit der Wasserverschwendung …

Eine attraktive Alternative zu Schnittblumen

Wie wäre es mit Blumen aus Papier? Sie sind nicht nur viel schöner als Blumen aus Plastik, sondern sind  außerdem zum größten Teil aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt und halten definitiv länger als jede frische Schnittblume. Aber wo findet man wirklich schöne Papierblumen? Dank einem Tipp meiner Bekannten Nuan, weiß ich es:  bei Duen von Posy & Pot! Mit Posy & Pot hat Nuan genau meinen Geschmack getroffen. Ich hoffe euren auch!

Handgefertigte Papierblumen aus London

Duen von Posy & Pots
Duen von Posy & Pots

Die in Thailand geborenen Duen wohnt und arbeitet in London, wo sie auch die zarten Dekoblumen fertigt. 2016 hat sie ihren Job geschmissen und seitdem lebt sie ihren wunderschönen Papierblüten-Traum. Was für ein Glück für uns!

Ohne Frage: Die Blüten und Bouquets sind nicht ganz günstig, aber wenn ich zusammenrechne, was ich im Jahr für Schnittblumen ausgebe und was das die Umwelt kostet, ist der Preis verhältnismäßig gering.

Filigrane Blumenkunst

Alle Blumen sind handgefertigt. Kaum zu glauben, wenn man die so realistisch wirkenden und zarten Blüten betrachtet. Man erkennt wirklich erst bei genauem Hinsehen, dass die Blumen nicht echt sind. Ich frage mich wirklich, wie lange Duen für so ein Bouquet benötigt.

Flower Bouquet von Posy & Pot Flower Bouquet von Posy & Pot

Das Sortiment von Posy & Pots ist vielfältig: Farben, Formen und Bouquet-Varianten machen es schwer sich zu entscheiden. Mir gefallen vor allem die Hortensien sehr. Bei Gelegenheit werde ich mir auf jeden Fall zwei oder drei Blüten bestellen. Ob es ein ganzes Bouquet wird, weiß ich noch nicht.
Nuan Idee: ein Hochzeitsbouquet aus Blumen von Posy & Pot. Definitiv mal etwas anders und zudem eine dekorative Erinnerung für die Ewigkeit.

Fotos: Posy & Pot

Was haltet ihr von der zarten Papier-Blütenpracht? Ist das für euch eine Alternative oder könnt ihr nur schwerlich auf frische Schnittblumen verzichten? Ich werde mich auf jeden Fall Einschränken, aber komplett schaffe ich wahrscheinlich auch nicht ganz. 

7 Kommentare zu “Papierblumen für die Ewigkeit”

  1. Die sehen ganz zauberhaft aus. Eine wirklich schöne Alternative zu gekauften Schnittblumen. Im Moment reichen mir ein paar Stengel aus dem Garten, aber ab Januar bis April bin ich Tulpen-süchtig. Da brauche ich das. Ich schau aber auf jeden Fall bei posy & potts vorbei. LG Undine

  2. Liebe Anna, auf frische Schnittblumen möchte ich nicht verzichten.
    Die Papierblumen von Duen sind bezaubernd. Auch ist das Preis Leistungsverhältnis gut. Vielen lieben Dank für deinen schönen Beitrag.

  3. Wahnsinn, die sehen so echt aus und wunderschön, ich ärgere mich immer wenn die frischen Blumen meist schon nach drei Tagen nicht mehr aussehen und verzichte deshalb meist ganz auf Blumen und es wird höchstens mal ein Strauss gepflückt. Das ist eine echt gute Alternative und definitiv schöner als Plastikblumen.
    Viele Grüße Kathrin

  4. Hallo Anna,

    die Papierblumen sind wirklich sehr schön und man sieht auf den ersten Blick nicht, dass es keine echte Blumen sind. Wie sehen die Blumen nach einer Woche aus? Bleiben die so stabil und wie ist es mit Staub? Kann man die Blumen gut abwischen?

    Liebe Grüße
    Moritz

    1. Hallo Moritz, leider kann ich dir das noch nicht beantworten. Bisher habe ich mir nich keine bestellt … Aber gefragt habe ich mich das auch schon. 😬

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s