Wohnglück statt Wohn-Wahnsinn

Langsam normalisiert sich alles. Der Umzugswahnsinn wird wieder zum Wohnwahnsinn und bei mir stellt sich Wohnglücklichkeit ein. Grund genug euch endlich einige Fotos meiner neuen 55 m² zu präsentieren.

Die kleine virtuelle Führung beginnt mit meiner neuen Lieblingsecke: der Mint-Ecke. Direkt gegenüber von meiner Couch, schaue ich immer direkt auf die schöne neue Wand in frischem Mint (04.002.02). Mein Wohnzimmer ist leider relativ dunkel. Deshalb bin ich von meinem ursprünglichen Farbkonzept abgewichen und habe das Wohnzimmer hauptsächlich in Weiß gehalten und nur eine Wand farbig gestrichen. Das ging super flott. Die Wand ist schmal und so habe ich sie mit nur einem Anstrich in einer Nacht- und Nebelaktion umgestaltet. Ich hatte am nächsten Morgen bei Tageslicht ein wenig Angst, die Wand könne fleckig geworden sein. Völliger Unsinn. Strahlendes Mint!

Waku Kannen in der Mint-Ecke - annablogie

Passend dazu hängt an der Wand ein hübscher 1950er Flohmarkt-Spiegel. Die beiden Kannen sowie Zuckerdöschen und Milchkännchen von Waku sind auch neu. Mehr oder weniger. Ich hatte sie zwischenzeitlich bei meinen Eltern untergebracht, da in der alten Wohnung kein Platz war. Sie sind ein Geschenk der Cousine meiner Mutter und ich finde sie wunderschön. Deshalb dürfen sie jetzt dekorativ meine Wohnung schmücken und machen sich sehr gut auf dem skandinavischen Esstisch.

Waku Kannen in der Mint-Ecke - annablogie

Weiter geht es mit meiner kleinen Wohnzimmerecke, die sich, wie schon angesprochen, gegenüber vom Esstisch befindet. Letzte Woche habe ich mir beim Ausverkauf von Strauss einen neuen Stuhl gegönnt, der ziemlich gut in mein Farbkonzept passt, dass, wie ihr seht, von dem handgeknüpften Perser dominiert wird. Ich bin wirklich froh, dass ich die Wand, nicht in der Schöner Wohnen Farbe Manhattan gestrichen habe. Das hätte den Raum furchtbar verdunkelt und verkleinert. Diese Wand hätte mich ohnehin beinahe in den Wahnsinn getrieben. Denn sie war vorher knallrot. In Kombi mit dem Teppich: Gruselig! Ich habe die Wand mehrmals streichen müssen, um sie wirklich als Weiß bezeichnen zu können. Und das, obwohl Polarweiss die hochwertigste Farbe überhaupt ist. Rot ist wirklich eine extrem unglückliche Wandfarbe, wenn man renovieren möchte. Der absolute Streichwahnsinn! Aber jetzt ist ja alles gut und die Wand sorgt in reinstem Weiß für Helligkeit im Wohnzimmer.

Wohnzimmer mit Orientteppich - annablogie

So, nun zum Schlafzimmer: Nachdem ich ja nun noch jede Menge der Trendfarbe Manhattan übrig hatte, habe ich mich entschieden eine meiner Schlafzimmerwände in dem Grauton zu streichen. Diese war vorher lindgrün. Nicht weit entfernt von einem Mint-Ton, aber weit genug um nicht meinen Geschmack zu treffen. Da mein Schlafzimmer aber traumhaft hell ist, hielt ich es für eine gute Idee einen Akzent mit dem dunklen Grau zu setzten. Kurze Zweifel, die Farbe könne doch zu dunkel sein, sind während des Streichens glücklicherweise schnell verflogen. Man weiß einfach immer erst hinterher, ob die Entscheidung für eine bestimmte Farbe richtig war. Ich bereue jedenfalls nichts. Und auch in diesem Fall war nur ein Farbauftrag nötig. So, dass ich eigentlich viel schneller fertig war als gedacht. Und geschlafen habe ich in der Nacht auch sehr gut.

Schlafzimmer Manhatten Schlafzimmer in der Trenfarbe Manhatten - annablogie

Ich hoffe die kleine Führung durch mein neues Reich hat euch gefallen. Es ist immer noch einiges zu erledigen, aber jetzt habe ich keinen Stress mehr, nachdem die wichtigsten Arbeiten abgeschlossen sind. Jetzt folgen die Details. Endlich kann ich mich austoben. Morgen hole ich meinen neuen Couchtisch ab.  Hach, ich freue mich schon total!

13 Kommentare zu “Wohnglück statt Wohn-Wahnsinn”

  1. Die silbernen Kannen finde ich fantastisch – tolle Farbkombi! Sehr schönes Geschenk von der Cousine deiner Mama! Liebe Grüße nach E.

  2. Die Kannen sind ja der Burner! Sehen klasse aus! Im Schlafzimmer hast du auch einen neuen Teppich, oder? Ziemlich gemütlich 🙂
    Alles sehr sehr schön, ich freue mich, das alles bald live zu sehen 😀
    Drück dich gaaaaanz dolle! :-*

  3. oh einen couchtisch suche ich auch noch ganz dringend! da bin ich ja gespannt. vorzügliche farbwahl schonmal!
    liebe grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s