label love Wohnwahnsinn

kubus 4 – meine neue Interior-Liebe

kubus 4 by lassen

Eine neue Interior-Liebe ziert ab heute meine Wohnung. Der Kubus 4 des dänischen Herstellers by Lassen. Voller Vorfreude habe ich schon vorgestern Möbel gerückt und umdekoriert. Heute Morgen war ich dann noch im Blumenladen, um etwas Frühling einziehen zu lassen und habe anschließend mein Paket ausgepackt. Und? Ist er nicht schön?

kubus 4 by lassen - annablogie

Der Kerzenhalter wurde 1962 von Mogens Lassen mit mathematischer Exaktheit entworfen. Ursprünglich war der Kubus eine Auftragsarbeit für das Kopenhagener Restaurant „Gilleleje Havn“. Noch heute findet man auf den Tischen des Restaurants den Kubus 1-Kerzenhalter. Kubus 4 und 8 wurden ebenfalls 1962 entworfen. Der Klassiker unter den drei Modellen ist und bleibt aber der Kubus 4. Der Kerzenhalter ist schlicht und zeitlos. Er lässt sich wunderbar dekorieren und in der Vorweihnachtszeit zum Adventskranz umfunktionieren. Das Modell ist in Schwarz, Weiß und Kupfer erhältlich. Mir gefällt Schwarz besonders gut, da meine Möbel weiß sind und Kupfer lange nicht so zeitlos ist. Schwarz geht immer.

So schön aufgeräumt und ordentlich wie auf den Fotos ist es bei mir allerdings selten. Mein Sofa ist ein Schlafsofa und ich bin oft (eigentlich immer) zu eilig, um das Bett zusammenzuschieben. Aber heute. Und weil ich so viel Freude beim Umräumen und Dekorieren hatte, habe ich den Kubus 4 gleich auf zwei unterschiedliche Arten inszeniert. Mich würde interessieren, was euch besser gefällt. Die orange Version oder doch lieber mint?

kubus 4 by lassen - annablogie

9 comments on “kubus 4 – meine neue Interior-Liebe

  1. oh, der ist so so so toll! aber auch leider etwas sehr teuer…
    aber ich hätt ihn trotzdem gern 😉
    alles liebe
    nadin

  2. Ach, den hätt ich auch so gerne…ich finde beide Varianten sehr schön, muss ich sagen. Schwierige Entscheidung. Die Mint-Variante ist etwas moderner finde ich, aber die Orange-Variante wirkt schon so schön frühlingshaft…hm. Ich brauch noch ein bisschen, um mich zu entscheiden. Was findest du denn schöner bzw. wie ist es im Moment?

    Viele Grüße von Johanna

    • 😀 Im Moment ist es eine Mischung aus beiden Varianten. Ich muss selbst noch ein bisschen überlegen. Keine einfache Entscheidung. Mein Herz schlägt ja derzeit für Mint, aber ich will mich auch nicht direkt satt sehen. 😉

  3. Wunderschön, in beiden Varianten. Ich mag skandinavisches Design auch sehr, wir haben Leuchter von Piet Hein, die sehr schön und schlicht aussehen. Die schwarze Variante des Kubus würde bei uns auch toll passen, ist eine Überlegung wert… 😉

  4. Verena

    Orange ist so schön frühlingsmäßig, ich bin dafür 🙂

  5. Orange! Da bekomme ich irgendwie richtig Lust auf Frühling. Sehr schön inszeniert!

  6. Pingback: by Lassen: Kubus and more | Skandina4

  7. Pingback: Ein Giveaway aus dem siebten Kissenhimmel | annablogie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: