Ich bin ja schon seit Jahren begeisterte Nutzerin von Pinterest, was nun dazu geführt hat, dass ich bereits jetzt die noch nicht allzu bekannte „Shop the Look“-Funktion für euch testen darf. Erfahrt hier, wie das Ganze funktioniert und wie ihr euch damit meinen Look in euer Zuhause holt! 

Ihr habt keine Lust mehr auf schwarz-weißen Scandi-Einheitslook? Dann seid ihr bei mir genau richtig! Hier geht es ein bisschen bunter und abwechslungsreicher zu. Das liegt nicht daran, dass ich den reduzierten Scandi-Look nicht mag, sondern viel mehr resultiert es aus dem Umstand, dass ich einfach nicht anders kann. Bei mir schleichen sicher immer wieder Farbtupfer ein. Von Mint über Rosa und Apricot bis Gelb und Orange ist bei mir wirklich alles dabei. Ich bin manchmal selbst überrascht. Mein Kleiderschrank ist nämlich das genaue Gegenteil davon.

Shop the look bei Pinterest

Solltet ihr wie ich ein Fan abwechslungsreicher Einrichtung sein, könnte die neue Pinterest-Funktion perfekt für euch sein, denn mit „Shop the Look“ findet ihr Produkte aus meiner Wohnung ganz leicht wieder und gelangt direkt zum jeweiligen Shop. Für euch sieht das dann wie folgt aus:

Shop the Look bei Pinterest

Auf den Bildern auf meinem „Shop the Look“-Board markieren weiße Punkte die Produkte, die ihr über die neue Funktion leichter shoppen könnt. Ein Klick auf den Punkt reicht aus, um euch das jeweilige Produkt bzw. ein ähnliches Produkt anzeigen zu lassen und zum Shop zu gelangen, der das Produkt vertreibt.

In der Mobil-Version seht ihr die Produkte direkt unter dem Foto und gelangt via Fingertipp zum Shop. Super praktisch und extrem zeitsparend. Wie viel Lebenszeit ich schon damit verbracht habe, mich von Pin zu Pin, von Pin zu Blog und von Blog zu Blog zu Produkt zu klicken … Man darf sich das wirklich nicht ausrechnen!

Shop the look bei Pinterest

Ich hoffe, ich kann euch mit der Nutzung der neuen „Shop the Look“-Funktion auch Zeit sparen. Meine ersten 20 Pins sind bereits online und laden euch zum Stöbern ein! Für euch als Hinweise: Es handelt sich bei den Verlinkungen aktuell NICHT um Affiliate-Links. Das ändert sich für zukünftige Pins aber möglicherweise (sollte ich Zeit finden, mich damit mal auseinanderzusetzen.

Wie gefällt euch die neue Funktion? Praktisch oder praktisch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s