Alle unter Geschenkideen verschlagworteten Beiträge

Craft Beer, Gin und Whiskey Set von Drink Syndikat

Kurz vor knapp: Weihnachtsgeschenke für eure Jungs

Es ist schon wieder kurz vor knapp! Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Ich nicht. Vor allem mit der Ausbeute für meinen Freund bin ich unzufrieden, denn nach zwei Fehlbestellungen werde ich langsam nervös. Damit ihr von meiner Recherche auch etwas habt, zeige ich euch heute einige Fundstücke. Vielleicht findet ihr unter den Geschenkideen auch etwas für eure Jungs.  Cocktail-Set für Fans von Craftbeer, Gin & Whiskey Dieses Cocktail-Set beinhaltet die Zutaten und Rezepte für sechs großartige Drinks mit „Hopfen-Komponente“. Perfekt für alle Jungs, die nicht nur Craftbeer-Fan sind, sondern auch auf Gin & Whiskey stehen. Im Set findet ihr unter anderem HEILAND Doppelbockliqueur, Auchentoshan Three Wood Single Malt Whisky, N. Kröger Platinum Rum, Maker’s Mark Bourbon Whisky, Crew Republic Drunken Sailor Indian Pale Ale und Angostura Bitters. Bestellen kann man das Set beim Drink-Syndikat, die natürlich noch jede Menge andere ausgefalle Variationen im Sortiment haben. Aber ihr solltet nicht zu lange zögern: Viele Sets sind gerade ausverkauft. Weihnachten steht vor der Tür. Ein Set kostet übrigens circa 40 Euro. Bildquelle: Drink-Syndikat IXXI: So werden Star Wars Helden zum …

Die X-MAS Männer-Geschenke

Mit großen Schritten geht es schon wieder dem Fest aller Feste entgegen. Auf vielen Blogs finden gerade die schönsten Adventskalender-Gewinnspiele statt. bei mir findet ihr hingegen zehn richtig coole Männer-Weihnachtsgeschenkideen. Holzuhr von Kerbholz Ein super Hingucker sind die Holz-Armbanduhren von Kerbholz. Bei den Holzuhren mit schweizer Ronda Uhrwerk werden Holzarmband und Gehäuse komplett aus einem Stück Holz gefertigt.  Sie sehen sehr edel aus und sind, wie ich finde, etwas ganz besonders. Es gibt die Uhren natürlich noch in vielen anderen Ausführungen. Auch für die Ladies. Das Modell „LAMPRECHT AHORN HOLZUHR“ kostet 109,00 €. Kaufen könnt ihr die Uhren übrigens auch online bei Uhren4You. Notebooktasche von Chiquita Jo Ein edles Geschenk ist auch diese Notebooktasche. Sie ist aus Baumwollstoff, Leder und Volumenvlies genäht und mit einem Knopf aus Wasserbüffelhorn veredelt. Praktischerweise hat die Tasche ein grosses Fach aus Leder für Notizhefte und Kabel sowie drei kleine Fächer unter anderem für Handy, Mp3Player, Stift oder Visitenkarten. Ihr findet die Notebooktasche von Chiquita Jo bei DaWanda auch noch in weiteren Ausführungen und Farben für 45 €. GØLD´s Beardøl Massiv Dieses Bartöl von GØLD´s habe ich auf dem Stijl-Desinmarkt in Düsseldorf am echten Bart testen dürfen. Es riecht …

Bloomon-Strauß Titelbild annablogie

Bloomon auf meinem Esstisch

Überall begegnet uns dieser Tage das Blumen-Label BLOOMON. Auf Messen wie der imm cologne oder der Ambiente und natürlich auf beliebten Designmärkten. Ich bin jedesmal wieder völlig hingerissen von den schönen Blumen-Arrangements, war aber bisher nicht sicher, ob ich wirklich so viel Geld investieren sollte. Dann durfte ich BLOOMON testen*:  BLOOMON war so freundlich mich ihr Abo testen zu lassen und wie von mir bestellt traf am 20. Januar 2016 kurz nach 18:00 Uhr ein freundlicher Kurier mit holländischem Akzent, Strauß und Vase bei mir ein. Sehr nett und sehr pünktlich! Während des Auspackens war ich einen klitzekleinen Moment geschockt. Rosa? Ernsthaft? Glücklicherweise hat mich Antonia vom Blog Craftifair während unseren Messebesuchen im Januar etwas mit ihrem neuen Rosa-Tick angesteckt, sodass ich nach einigen Sekunden doch sehr zufrieden war und beschlossen habe, mir einfach ein paar Wohnaccessoires in Rosa zu zulegen. Es gibt Momente da merke ich selbst, wie wohn-gestört ich wirklich bin. Nun gut, zurück zu BLOOMON: Der Strauß war ein Traum! Genauso, wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Nein, eigentlich sogar größer als ich ihn mir vorgestellt hatte und noch dazu mit jeder …

we are knitters

DIY-Kits: 5 Geschenkideen

Noch möchte niemand hören, dass Weihnachten vor der Tür steht. Außer uns DIY-Verrückten vielleicht. Trotzdem müssen wir alle der Tatsache ins Auge sehen und uns Gedanken über die richtigen Geschenke machen. Alle Jahre wieder stellt der weihnachtliche Geschenk-Wahnsinn eine große Herausforderung dar. Um ein bisschen Hilfestellung zu leisten, habe ich mich auf Entdeckungsreise begeben. Dabei habe ich fünf ganz unterschiedliche DIY-Kits gefunden, die sich sicher ganz wunderbar unterm Tannenbaum machen würden: Kit #10 „Neujahr 2015“ von supercraft Bei Supercraft kann man ein DIY-Kit bestellen, das mit unterschiedlichem Material bestückt ist, aus dem man, “egal wo man sich befindet, auch wenn man keine Vorkenntnisse hat und keinen Fundus an eigenem Material” besitzt, schöne Dinge herstellen kann. Bis zum Schluss bleibt der Inhalt eine Überraschung. Das erste Kit des Jahres 2015 lädt zum Schmuck designen ein. Du bekommst alle Materialien und Anleitungen um dir deine eigenen individuellen Schmuck-Unikate zu kreieren. Bestellen kann man das Kit vom 16. November bis einschließlich 15. Januar 2014. Der Versand erfolgt dann allerdings erst am 2. Februar 2014. Unterm Baum würde in diesem Fall ein Gutschein liegen. Das …

snug.studio - annablogie

Give Away für Liebhaber klarer Linien

Heute gibt es Neuigkeiten aus der Rubrik label love. Und nicht nur das: Es gibt sogar etwas zu gewinnen! Diejenigen unter euch, die des Öfteren hier vorbeischauen, wissen vielleicht, dass ich sehr gerne dawandere. Dort bin ich auf SNUG.STUDIO aufmerksam geworden und habe mich sofort in ein Wolken-Brettchen verliebt. Aber auch viele andere Produkte des Labels finde ich ganz großartig. Grund genug euch SNUG.STUDIO vorzustellen. Geometrische Formen, nüchterne Farben und klare Linien zeichnen die Produkte von SNUG.STUDIO aus. Hinter dem 2010 gegründeten hannoverischen Label stecken Berit Lüdecke  und Kerstin Reilemann, die so freundlich waren mir ein paar Fragen zu beantworten. Entworfen werden die minimalistischen Produkte von den beiden Architektinnen gemeinsam: „Glücklicherweise haben wir beide ein identisches Stilempfinden. Daher entwirft mal die eine etwas, mal die andere. Dann kommt es auch mal vor, dass wir ein Produkt wie einen Ball hin- und herwerfen und jeder etwas dazu gibt, bis es fertig ist. Das ist eigentlich am Schönsten!“, antwortete mir Kerstin auf die Frage, wer der kreative Kopf hinter SNUG sei. Gegründet haben die zwei Kreativen SNUG.STUDIO um ihre Ideen umzusetzen und damit etwas eigenes auf …

DIY Blumenkasten - annablogie

DIY Blumenkasten

Endlich habe ich Neuigkeiten aus der DIY-Rubrik für euch. Kein aufwendiges Projekt, aber auf jeden Fall ein Hingucker: Meine Sukkulenten vermehren sich rasend schnell. Zum einen, weil ich neue kaufe und zum anderen, weil die hübschen Pflanzen viele Ableger produzieren. Aus diesem Grund wurde es Zeit für ein neues Pflanzgefäß. Vor einiger Zeit habe ich eine Weinflasche in einer Holzbox geschenkt bekommen und sie in weiser Voraussicht aufgehoben. Meine erste Idee, aus der Kiste eine Lampe zu basteln, ist schnell wieder in der Versenkung verschwunden. Ich habe schon jede Menge Lampen. Also habe ich die Kiste in einen Blumenkasten verwandelt. Die Anleitung: Im ersten Schritt solltet ihr die Oberfläche der Kiste mit etwas Schleifpapier anrauen, damit die Acrylfarbe besser deckt.  Ein besseres Ergebnis als ich, erzielt ihr, wenn ihr statt einem Pinsel eine kleine Schaumstoff-Rolle verwendet. Da ich auf die Schnelle keine zur Hand hatte und auch mal wieder sofort starten wollte, habe ich einen Pinsel verwendet. Aber auch ohne Rolle könnt ihr die Farbe relativ gleichmäßig auftragen. Nachdem die Farbe trocken ist, muss die Kiste mit einer Plastiktüte ausgelegt …

Supercraft-Kit unter der Lupe

Wie im letzten Monat in meinem Artikel „Blitzverliebt in Supercraft“ versprochen, berichte ich euch heute über das Herbst-Kit von Supercraft, auf das ich so sehnsüchtig gewartet habe. Für alle, die nicht wissen worum es geht: Bei Supercraft kann man DIY-Kits bestellen, die mit unterschiedlichem Material bestückt sind, aus denen man, “egal wo man sich befindet, auch wenn man keine Vorkenntnisse hat und keinen Fundus an eigenem Material” besitzt, die schönsten Dinge herstellen kann. Ich war von dem Konzept sofort begeistert und habe mich entschieden ein Kit für 34,95 Euro zu bestellen. Die Päckchen wurden am 07. Oktober verschickt und am letzten Mittwoch wurde es geliefert. Am Samstag habe ich mich dann endlich eingehend mit dem Kit beschäftigt und muss sagen, es gefällt! Aber eins nach dem anderen. Zum Inhalt: Ich habe versucht die Preise für die einzelnen Produkte für euch zu recherchieren, damit ihr euch ein Bild vom Preis-Leistungs-Verhältnis machen könnt. Es handelt sich allerdings nur um Richtwerte, da ich nicht die Herkunft und Hersteller aller Artikel bestimmen konnte. Artikel Preis 2 Knäule Wolle Lamana Cusco in gelb …

Blitzverliebt in Supercraft

Oh, eigentlich wollte ich gerade ins Bett gehen und dann: BAM! Ich bin blitzverliebt! Ich habe noch kurz meine FB-Startseite überflogen und bin auf Supercraft gestoßen. Bei Supercraft kann man DIY-Kits bestellen, die mit unterschiedlichem Material bestückt sind, aus denen man, „egal wo man sich befindet, auch wenn man keine Vorkenntnisse hat und keinen Fundus an eigenem Material“ besitzt, die schönsten Dinge herstellen kann. Ein tolles Konzept! Ich werde mir direkt ein Kit bestellen und falls mich Supercraft dann immer noch überzeugt, wird daraus vielleicht sogar ein Abo. Die Kits gibts natürlich nicht gerade geschenkt, aber das ist es mir Wert! Ich hoffe die Vorschau hält was sie verspricht! Natürlich werde ich euch über meine Erfahrungen mit dem Kit berichten. Aber seht selbst, was euch die beiden Designerinnen Sophie Pester und Catharina Bruns bieten. Das kommende Kit (noch bis zum 15.09. bestellbar): Okay, jetzt werden einige sagen, das Ganze sei völliger Unsinn, denn man kann ja los marschieren und sich den ganzen Kram selbst besorgen. Aber so einfach ist das nicht! Das wissen zumindest die unter uns, …

Kulturelle Weltreisen mitten in Köln

Ob eine Reise durch Kölns Morgenland, das lateinamerikanische Köln, Köln alla turca oder Expeditionen in andere Zuwanderermillieus der Stadt – der Kölner Kulturklüngel macht es möglich und bietet Interessierten die Möglichkeit sich über das multi-, inter- oder einfach kulturelle Leben Kölns zu informieren und viele neue Seiten der Stadt zu entdecken. Ich habe heute zum ersten Mal von einer Freundin von Kulturklüngel gehört und war sofort neugierig! Bei Kulturklüngel handelt es sich um das Kölner Fremdenverkehrsamt für lokale Reisen. Das Amt bietet Interessierten fernab von den typischen Touri-Touren kulturelle Führungen durch Köln, die den Teilnehmern eine neue Sicht auf das multikulturelle Miteinander in Köln ermöglichen. Klüngel ist ein Kölsches Wort und steht unter anderem für das untereinander Vernetzten.  Im Alltagsgebrauch ist Klüngel im Kölner Raum allerdings auch positiv besetzt, im Sinne von „eine Hand wäscht die andere“, „Man kennt sich, man hilft sich“, „über Beziehungen verfügen“ oder netzwerken bzw. „vernetzt sein“. (Wikipedia, 10.06.2013) Für kleines Geld führen die Reiseleiter ihre Besucher durch kölsche Mikrokosmen. Das Programm ist vielfältig. Beispielsweise kann man das fernöstliche Köln mit dem Rad entdecken, an einer interkulturellen Ralley oder an einer Weltreise durch Nippes teilnehmen. Afrika, …