Alle unter Wohnung verschlagworteten Beiträge

Appartment 32 qm Wohnzimmer

32 m² Wohnträumchen

Wer meinem Blog schon länger folgt, weiß dass ich lange sehr beengt gewohnt habe. Drei Jahre lang habe ich mir mit meiner Mitbewohnerin 32 m² geteilt. Deshalb weiß ich ziemlich genau, was es bedeutet, es sich auf engem Raum schön zu machen. Aber es geht. Und das zeigt auch dieses wunderschöne Mini-Apartment. Den größeren Teil des 32 m²-Apartments nimmt der Schlaf- und Wohnbereich mit Kachelofen ein. Dank großen Fenstern, weißen Wänden und hellem Holzboden wirkt das Zimmer groß und geräumig. Allerdings gibt es auch nur ein schmales Bett. Was das angeht wäre ich weniger kompromissbereit. Ich weiß aber ehrlich gesagt auch nicht, wo die Bewohnerin dieser Räumlichkeiten ihre Kleidung aufbewahrt. Aber einen Schrank oder eine Kommode könnte man hier wohl noch unterbringen. Ich habe auch nur eine Malm-Kommode als Schrank-Ersatz und komme wunderbar klar. Die Raumaufteilung des Apartments macht es möglich in der kleinen Küche einen Esstisch zu platzieren. Es gibt allerdings keinen Flur. Den habe ich in meiner 1 1/2-Zimmerwohnung aber auch nicht. Vermutlich werden jetzt einige von euch aufheulen und protestieren, dass es kein normaler …

Gehäkelter Obstkorb -annablogie

55 m² Umzugsirrsinn

Warum tut man sich das eigentlich an? Schon vor dem Umzug lebt man im völligen Chaos: Kisten, Tüten, Taschen und Gerümpel. Staub, Dreck und tausend Dinge zu organisieren. Ich war tagelang nicht zu gebrauchen. Gespannt wie ein Flitzebogen, bin ich wie ein kopfloses Huhn durch die Gegend gerannt. Aber langsam komme ich an. 55 Quadratmeter unergründeter Raum für Wohnwahnsinn warten darauf von mir erschlossen zu werden. Nur erst den Umzugswahnsinn überleben. Schon vor dem Umzug, genaugenommen im August, habe ich Pläne für DIY-Wohnaccessoires geschmiedet. Einen Zeitungs- und einen Obstkorb aus Textilgarn wollte ich mir bis zum Einzug häkeln. Zumindest der Obstkorb ist fertig. Die Abschlussreihe verstärkt mit einem Ring aus Metall, ziert das hübsche Ding in Mint noch einen meiner unausgepackten Kartons im Schlafzimmer. Denn obwohl ich schon am 27. September all mein Hab und Gut in meine neue schöne Altbauwohnung in Ehrenfeld geschafft habe, herrscht hier noch das absolute Umzugschaos. Die meisten Möbel stehen, doch leider ist meine Farbe noch nicht angekommen. Mint, Sand und Anthrazit werden sehnsüchtig erwartet. Leider gibt es ein klitzekleines Problem mit dem Zeitmanagement des …