Alle unter Wohnideen verschlagworteten Beiträge

Shop the look bei Pinterest

Shop meinen Look bei Pinterest

Ich bin ja schon seit Jahren begeisterte Nutzerin von Pinterest, was nun dazu geführt hat, dass ich bereits jetzt die noch nicht allzu bekannte „Shop the Look“-Funktion für euch testen darf. Erfahrt hier, wie das Ganze funktioniert und wie ihr euch damit meinen Look in euer Zuhause holt!  Ihr habt keine Lust mehr auf schwarz-weißen Scandi-Einheitslook? Dann seid ihr bei mir genau richtig! Hier geht es ein bisschen bunter und abwechslungsreicher zu. Das liegt nicht daran, dass ich den reduzierten Scandi-Look nicht mag, sondern viel mehr resultiert es aus dem Umstand, dass ich einfach nicht anders kann. Bei mir schleichen sicher immer wieder Farbtupfer ein. Von Mint über Rosa und Apricot bis Gelb und Orange ist bei mir wirklich alles dabei. Ich bin manchmal selbst überrascht. Mein Kleiderschrank ist nämlich das genaue Gegenteil davon. Solltet ihr wie ich ein Fan abwechslungsreicher Einrichtung sein, könnte die neue Pinterest-Funktion perfekt für euch sein, denn mit „Shop the Look“ findet ihr Produkte aus meiner Wohnung ganz leicht wieder und gelangt direkt zum jeweiligen Shop. Für euch sieht das dann …

Terracotta

Lagom – Wohnstil für Bodenhaftung

Kennt ihr das? Bürostress, Alltagsstress, Freizeitstress + das Gefühl jeden Moment des Lebens in eine Insta-Story packen zu müssen? Das ist anstrengend und am Ende bleibt oft nur die Sehnsucht nach etwas Ruhe und abseits vom Social Life einfach mal durchzuatmen. Wenn euch danach ist: Nehmt euch die Auszeit indem ihr Lagom bei euch einziehen lasst! Ich habe es mir für 2019 vorgenommen.

DIE NEUE PANTONE TRENDFARBE 2019: Living Coral

Die neue Pantone Trendfarbe 2019: LIVING CORAL

Werbung I unbeauftragt. Bäm! Schon wieder ein Jahr vergangen und Pantone hat die neue Farbe des Jahres gekürt. Im Gegensatz zu der neuen Dulux Trendfarbe Spiced Honey ist die Pantone-Farbe ganz schön knallig. Aber ich mag sie: Living Coral – diese Farbe darf im Frühling gerne bei mir einziehen. Hier sind meine Inspirationen für euch. Ich muss gestehen, an die Trendfarben dieses Jahres kann ich mich nicht mehr erinnern. Sie können mir also nicht sonderlich gut gefallen haben. An die Trends der Jahre davor erinnere ich mich hingegen sehr gut. Mir fallen auf Anhieb Goldocker, Marsala, Kupfer Orange und Opal ein. Allesamt richtig toll. In diesem Jahr hat Pantone eine Farbe gekürt, die richtig knallt, vor Energie sprüht und mir jetzt schon Lust auf Sommer, Sonne und farbige Akzente macht. Definitiv das Kontrastprogramm zu den letzten Jahren. Pantone  selbst schreibt: „Pantone 16-1546 Living Coral strahlt die gewünschten, gewohnten und energiespendenden Aspekte einer in der Natur vorkommenden Farbe aus. In seiner prachtvollen, doch leider so schwer erreichbaren natürlichen Umgebung unter dem Meer verzaubert der anregende, spritzige Farbton Augen …

Farben im Schlafzimmer

Mit diesen Farben strahlt euer Schlafzimmer

Werbung, da Markennennung. Ursprünglich lautete der Titel dieses Artikel „So holst du dir den Sommer ins Schlafzimmer“. Ich schätze das ist gerade das Letzte, was ihr möchtet. Ich für meinen Teil würde den Sommer am liebsten aussperren. Und trotzdem: Nach Sommer aussehen darf es und das tut es bei mir auch. Hier sind meine Tipps für ein sommerliches Schlafzimmer. Sommer im Schlafzimmer Meine Schlafzimmerwand ist schon eine ganze Weile rosa. So lange hat sich bei mir noch keine Farbe gehalten. Das hat gute Gründe, denn keine der Farben davor hat so gut mit dem dunkelroten Fensterrahmen harmoniert und keine der vorherigen Farben hat so gut mit mir harmoniert. Das Rosa strahlt Ruhe und Leichtigkeit aus –perfekt für mich und mein Schlafzimmer. Aktuell probiere ich immer mal wieder neue Farbkombinationen in Verbindung mit dem Rosa aus. Von Dunkelblau über Hellgrün bis Orange war schon alles dabei. Nichts davon hat mich zufrieden gestellt, bis ich für ein Instagram-Foto mein gelbes Pyramiden-Kissen aufs Bett geworfen habe. Et voilà: Plötzlich ging die Sonne auf. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das …

Das Schlafzimmer

Wohntraum: Ein russisches Umbau-Märchen

Ein begrenztes Budget von 800 Tausend Rubel (knapp 11.000 Euro) für den gesamten Umbau eines Wohnraums – inklusive Werkzeug, Möbel und Dekoration: Klingt viel? Klingt wenig? Bei diesem großartigen Ergebnis hätte ich mit mehr gerechnet. Das junge Team des Architektur-Studios INT2 ARCHITECTURE aus Sankt Petersburg hat hier tolle Arbeit geleistet. Ich bin ganz verliebt und würde sofort einziehen. Von Anfang bis Ende: ein ganzheitliches Umbauprojekt Das Ziel des Projekts: Objekte, Materialien und Gegenstände auf eine neue Art zu denken und miteinander zu kombinieren. Das ist ihnen meiner Meinung nach absolut gelingen! Inspiriert ist das Konzept des Teams aus russischen Architekten übrigens von Elementen des japanischen und skandinavischen Minimalismus. Eine Kombi auf die ich so nicht gekommen wäre. Unterteilt ist die Wohnung in ein Wohnzimmer mit angeschlossener Wohnküche, einen Eingangsbereich, Schlafzimmer, Badezimmer und Balkon. Was ich sehr cool finde: Der Eingansbereich mit einem geräumigen Ankleidezimmer ist vom Wohnzimmer durch einen Raumtrenner aus vollflächigen und belüfteten Leichtbetonsteinen getrennt, die natürliches Licht durchlassen. DIY: Selbstgebaute Möbel und Wohnaccessoires Im Rahmen des Projekts wurde aber nicht nur die Wohnung umgebaut. Das kreative …

DIY Pflanzenbank

DIY: Pflanzenbank für drinnen & draußen

Werbung. Die Tage werden wieder sonniger und damit kehrt auch meine Lust auf die Umgestaltung meiner vier Wände zurück. In Kooperation mit toom* stand das vorletzte Wochenende deshalb ganz im Zeichen einer DIY-Aktion für Pflanzenfans. Mit der Unterstützung meines Freundes ist eine super schöne Holzbank mit Auslassungen für Pflanztöpfe entstanden – geeignet für drinnen und draußen. Die Anleitung bekommt ihr natürlich auch von mir.