Schlagwort-Archive: Natürlichkeit

Putzen wird grüner

Werbung. Ressourcen schonen, umweltbewusst Handeln und der Verzicht auf tierische Produkte – alles Maßnahmen, die unserer Zukunft zu Gute kommen. Um ebenfalls etwas beizutragen, muss man nicht gleich Veganer werden oder gar auf sämtlichen Komfort verzichten, aber irgendwo muss man einen Anfang machen. Deshalb möchte ich euch heute YOU vorstellen. Vielleicht ein Produkt, um den ersten Schritt zu machen.

Was ist YOU?

Mehr als die Hälfte aller Deutschen achtet inzwischen darauf, nachhaltige Produkte zu kaufen, die ökologisch abbaubar sind und die Natur nicht belasten. Das betrifft sogar den Putzmittel-Bereich. Hier kommt YOU auf euren Putzplan:

Die Reinigungsprodukte von YOU enthalten ausschließlich pflanzliche Wirkstoffe und haben eine 100 Prozent biologisch abbaubare Formel. Aus diesem Grund sind die Mittel sogar Ecocert zertifiziert. Ecocert ist eine unabhängige internationale Kontrollstelle für Bio-Zertifikate, die Wasch- und Reinigungsmittel mit einem Siegel kennzeichnet, die im Vergleich zu konventionellen Produkten umweltschonender sind. Es stellt unter anderem Anforderungen an die Inhaltsstoffe im Produkt sowie deren Abbaubarkeit, damit diese keine negativen Auswirkungen auf Gewässer haben. Das sind schon mal gute Voraussetzungen. Aber was ist mit der Reinigungskraft der schön verpackten Mittel?

Tester gesucht!
Ob die YOU-Produkte genauso gut funktionieren wie herkömmliche Putzmittel, könnt ihr jetzt selbst testen, denn YOU sucht 100 Tester für ihre Küchen-, Bad-, Hygiene-, Glas-Reiniger und Spülmittel: Auf dem Online-Portal www.you-tester.de könnt ihr euch vom 15. April bis 30. Mai 2017 bewerben und im Anschluss an den Test eure Eindrücke hochladen und Feedback zu den Produkten geben.

Ich bin auch dabei und werde mir genau anschauen, ob die unterschiedlichen Mittel halten, was sie versprechen. Gut aussehen tun sie schon mal, was mir zwar sehr gut gefällt, aber in diesem Fall wirklich nicht alles ist.

………………………………………….
Update: Ich kann euch schon mal verraten, dass das Spülmittel Mint auch wirklich nach Minze riecht. Sehr angenehm und natürlich. I like!
………………………………………….

Was haltet ihr von der Idee? Habt ihr Lust zu testen oder tendiert ihr sogar eher dazu eure Putzmittel lieber gleich selbst zu machen? Ich freue mich auf eure Kommentare! Vielleicht habt ihr ja noch weitere Ideen, wie man im Alltag Ressourcen schont und bewusst handelt.

Schwedische Natürlichkeit für DIYies

In diesem April hat sich bei Ikea eine Menge getan. Nicht nur die spannende IKEA PS 2014 Kollektion ist seit diesem Monat erhältlich, sondern auch die brandneue NORNÄS Kollektion. Die sich farblich nach eigenem Gusto umgestalten lässt, was ich sehr cool finde.

NORNAES - annablogie

Klar. Rau. Natürlich. Diese drei Begriffe beschreiben die Eigenschaften der neuen Kollektion NORNÄS ziemlich treffend. Die Kollektion spiegelt das raue und natürliche Gefühl von Kiefernholz und die klaren Linien modernen skandinavischen Designs wieder. Der Designmanager der Kollektion, Marcus Engman, erklärt: „Mit NORNÄS sind wir wieder wirklich zu den Wurzeln von Ikea zurückgekehrt – diese Kollektion eröffnet der neuen Generation die Schönheit und Vielseitigkeit natürlichen Kiefernholzes.“ Das Ergebnis ist eine Kollektion, die viele Gestaltungssmöglichkeiten bietet, und das mit zeitlosen Stil, der mit ein wenig Pflege auch die nächsten Generationen erfreuen wird.

Entwickelt wurde die neue Kollektion von den Geschwistern Marianne und Knut Hagberg − eine Kombination aus dem traditionellen Charme nordschwedischen Kiefernholzes mit zeitgenössischem Design. Möbel für ein langes Leben. Jedes Möbelstück wurde mit handwerklichen Besonderheiten wie abgeschrägten Kanten gestaltet und kann nach dem Kauf in Eigenregie zuhause mit Farben und Lasuren ganz individuell gestaltet werden. Also eine echt Sache für DIYies.

Mir gefallen die neuen Ikea-Serien der letzten Monate ausgesprochen gut. Nicht immer alles. Aber erstaunlich viel. Die Limited Edition BRÅKIG beispielsweise war toll. Und auch die neue PS 2014 Kollektion hat es mir angetan. Ich bin wirklich gespannt, was da sonst noch kommt … Wie gefallen euch die neuen Kiefer-Möbel? Top oder Flop?

NORNAES - annablogie

NORNAES - annablogie

NORNAES - annablogie

NORNAES - annablogie

NORNAES - annablogie

NORNAES - annablogie

NORNAES - annablogie

© Ikea Systems B.V. 2013