Alle unter Ikea verschlagworteten Beiträge

DIY – Ikea Moppe musterhaft

Wie versprochen gibt es nun meinen Tortenspitzen-Beitrag (neu aufgelegt), der heute in der neuen Handmade Kultur veröffentlicht wurde,  als Step-by-Step-Anleitung auch auf dem Blog. Während in der Handmade Kultur aber eine andere Variante meiner umgestalteten Ikea Moppe zu sehen ist, zeige ich euch hier meine Moppe-Holzbox, die ab sofort in meiner Küche für Ordnung sorgt. In ihr werde ich in Zukunft wertvolle Backzutaten wie Koriander, Zimt- und Vanillestangen, Lebensmittelfarbe, Puderzucker, Backoblaten und hübsche Verzierzeug unterbringen. Eben alles, was in eine mit Tortenspitze verzierte Moppe gehört. Jetzt geht´s aber erstmal ans Eingemachte: Ihr benötigt für das kleine Projekt einen flachen Pinsel, zwei kleine Farbroller, Schere, Radiergummi, Abklebeband, Malerfolie, Grundierung, Holzbox, Tortenspitze, nicht permanenten Sprühkleber und Farbe. Schritt 1: Grundierung Bevor ihr richtig loslegt, müsst ihr zunächst die Holzbox mit Holzgrund behandeln. Diese farblose Imprägnierung verbessert die Haltbarkeit und Haftung nachfolgender Anstriche. Die Imprägnierung unverdünnt mit weichem Flachpinsel in Maserrichtung auftragen. Das Mittel in der Dose ist milchig, trocknet aber farblos. Nach ca. 8 Stunden ein zweites Mal streichen. Schritt 2: Tortenspitze anpassen Nachdem die Grundierung getrocknet ist, könnt ihr die Tortenspitze auflegen und …

Einblick ins Schlafzimmer - annablogie

Umzugswahnsinn führt zu Kopfchaos

Besonders organisiert bin ich nie, aber zumindest einigermaßen strukturiert und mit einer Vielzahl von To-Do-Listen ausgerüstet, irgendwie in der Lage mein Leben zu bewältigen. Gerade funktioniert selbst das nicht. Vor lauter Kopfchaos verlege und verliere ich ständig meine Listen. Ich beginne beinahe täglich eine neue Liste, auf der, vermute ich mal stark, viele Punkte von der vorherigen fehlen. Ich habe wohl einfach zu viel im Kopf. Auf meinen To-Do-Listen stehen im Moment ganze Einkaufslisten mit sehr weit gefassten Begriffen wie Gardinen, Mülleimer, Couchtisch, Möbelgriffe, Wäschekorb etc. Was diese Dinge angeht, bin ich noch weit von einer Kaufentscheidung entfernt. Aber auch hinter Dinge wie Lampen aufhängen, Kommode lackieren, Schränkchen streichen, Kühlschrank bekleben und Zeitungskorb häkeln soll zeitnah ein Häkchen gesetzt werden. Und selbstverständlich soll auch der Blog nicht zu kurz kommen. Prioritäten setzen fällt mir zunehmend schwerer. Heute habe ich aber ganz klar für den Blog entschieden. Außerdem kann ich den Couchtisch und die Möbelgriffe von meiner Liste streichen. Ein großer Schritt! Schritt für Schritt zum Wohntraum Gestern habe ich es außerdem geschafft mein neues Kallax aufzubauen und zwei weitere Kisten auszupacken. …

Seletti Regal Schwein

Möbel günstig kaufen, aber wo?

Vor einigen Wochen hat mich einer meiner Arbeitskollegen gefragt: „Anna, du kennst dich doch aus. Wo kauft man günstig schöne Möbel, wenn man nicht bei Ikea?“ Ähm ja. Gute Frage! Wie ihr wisst, bin ich Ikea-Fan. Ich wollte mich zwar lange „entIKEAn“, aber welche Alternativen hat man eigentlich, wenn man kein Geld in teure Designmöbel und Vintage-Objekte  investieren möchte oder kann? Ich konnte die Frage also nicht wirklich beantworten. Das kann ich ja nun schlecht auf mir sitzen lassen und weiter Produkte vorstellen, die sich kaum jemand von uns leisten kann. Natürlich dürfen wir träumen und deshalb werde ich auch weiterhin von Interiorträumen berichten, aber das muss doch auch günstiger gehen. Ich habe mich also auf die Suche nach Alternativen gemacht und versucht stylische, aber einigermaßen bezahlbare Regale ausfindig zu machen. Keine leichte Aufgabe. Fündig geworden bin ich beispielsweise beim Möbelhaus Höffner. Das folgende Regal sieht zwar einem Expedit sehr ähnlich, aber die abgerundeten Ecken und die hochglänzende Oberfläche werten es stark auf. Eine schöne Alternative. Raumteiler gefunden bei Höffner Mein zweites Fundstück: Das Regal Ohio von Ars manufacti. In diesem Fall …

Peg Board - sugarandcloth

Neuinterpretation der Werkzeuglochwand

Gedanklich schon in der neuen Wohnung angekommen, plane ich bereits die Einrichtung. Ich werde dort mehr Raum für einen praktischen Arbeitsplatz haben und habe mich auf die Suche nach einer individuellen Stauraumlösungen für die Wand gemacht. Es steht eine Neuinterpretaion der Werkzeuglochwand ins Haus.

Küchentetris mit „Metod“

Hui, mit METOD von Ikea kann man ab sofort Küchentetris spielen. Eine super Sache, denn mit dem Thema Küche werde ich mich ab Herbst auch auseinandersetzen müssen. Da ist es doch gut zu wissen, dass ich beim Schweden um die Ecke fündig werden könnte.  Ob klein, ob groß, hell oder dunkel, für den Hobbykoch oder den Kochmuffel: Alles kann, nichts muss. Ich weiß noch nicht, wie sich das Ganze am Ende realisieren lässt, aber die Beispielküchen des neuen Baukastensystems METOD versetzen mich in Euphorie gewürzt mit einer kleinen Prise Panik. Wer soll sich denn da bitte entscheiden!? Nicht, dass am Ende doch zu viele Köche den Brei verderben. Aus FAKTUM wird METOD Bis jetzt gab es für Küchenfreunde bei Ikea das System FAKTUM. Da FAKTUM aber nicht mehr den modernen Standards und individuellen Ansprüchen der Kunden gerecht wird, hat Ikea ein komplett neues Küchensystem entwickelt. Das neue Baukastensystem bietet optimierte Lösungen für eine bessere Ausnutzung des Platzes und erhöhte Funktionalität für alle Küchenaktivitäten sowie alle Küchengrößen und -formen. Mit tausenden Kombinationsmöglichkeiten lässt das System viel Raum für Ideen. Eine Küche mit der sich …

interior - annablogie

Mehr Raum für mehr Wohnwahnsinn

Wer hätte es gedacht, der Wohnwahnsinn nimmt keine Ende. Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Möglichkeiten mir mein 12 m²-Zimmer bietet. Es wird einfach nicht langweilig. Vor allem, weil ich mich erneut als Heimwerkerin üben konnte. Mein neustes Wohnaccessoire für mehr Raum sind zwei weiße und sehr minimalistische Metall-Wandregale. Sie sehen den Regalen von e15, die mir auf der imm cologne so gut gefallen haben, sehr ähnlich. Glücklicherweise kosten meine neuen Regale nur einen Bruchteil der Designstücke. Besonders schön finde ich, dass man von der Seite nicht auf die Gegenstände im Regal sehen kann. Das erzeugt viel Ruhe im Raum. Die abgerundeten Kanten der Seitenelemente werten das minimalistische Design der Regale zusätzlich auf. Sie nehmen der Form etwas von ihrer Härte. Perfekt für mein Zimmer voller harter Konturen, geometrischer Elemente und mädchehafter Rumsteher- und Zustauberchen. Ich habe die Regale vor Kurzem im Onlineshop Regalraum gefunden, schnell bestellt und schwups, schon hängen sie. Das Beste daran: Ich habe sie ganz alleine aufgehängt. Das klingt vielleicht albern, aber ich freue mich immer riesig, wenn ich so was ohne Hilfe …

NORNAES - annablogie

Schwedische Natürlichkeit für DIYies

In diesem April hat sich bei Ikea eine Menge getan. Nicht nur die spannende IKEA PS 2014 Kollektion ist seit diesem Monat erhältlich, sondern auch die brandneue NORNÄS Kollektion. Die sich farblich nach eigenem Gusto umgestalten lässt, was ich sehr cool finde. Klar. Rau. Natürlich. Diese drei Begriffe beschreiben die Eigenschaften der neuen Kollektion NORNÄS ziemlich treffend. Die Kollektion spiegelt das raue und natürliche Gefühl von Kiefernholz und die klaren Linien modernen skandinavischen Designs wieder. Der Designmanager der Kollektion, Marcus Engman, erklärt: „Mit NORNÄS sind wir wieder wirklich zu den Wurzeln von Ikea zurückgekehrt – diese Kollektion eröffnet der neuen Generation die Schönheit und Vielseitigkeit natürlichen Kiefernholzes.“ Das Ergebnis ist eine Kollektion, die viele Gestaltungssmöglichkeiten bietet, und das mit zeitlosen Stil, der mit ein wenig Pflege auch die nächsten Generationen erfreuen wird. Entwickelt wurde die neue Kollektion von den Geschwistern Marianne und Knut Hagberg − eine Kombination aus dem traditionellen Charme nordschwedischen Kiefernholzes mit zeitgenössischem Design. Möbel für ein langes Leben. Jedes Möbelstück wurde mit handwerklichen Besonderheiten wie abgeschrägten Kanten gestaltet und kann nach dem Kauf in Eigenregie zuhause mit Farben und Lasuren ganz individuell gestaltet werden. Also eine echt Sache für DIYies. Mir gefallen die neuen …

Ikea PS 2014 - annablogie

Frischer Wohnwind mit IKEA PS 2014

Nach einem ausgiebigen Bummel im schwedischen Möbelhaus bin ich nun um ein paar schöne Rumsteherchen reicher und einige Kröten ärmer. Tatsächlich gibt es schon jetzt einige Wohnaccessoires der neuen IKEA PS KOLLEKTION 2014 zu kaufen. Darunter Vasen, Stoffe und Bettwäsche (auf der offiziellen Internetseite noch nicht zu finden).  Ich konnte nicht widerstehen! Eigentlich wollte ich nur neue Boxen für mein Regal kaufen. Dröna in Mint. Leider konnte ich aber auch den Verlockungen der neuen IKEA PS KOLLEKTION 2014 nicht widerstehen und habe Vasen und schöne farbenfrohe Bettwäsche mit grafischem Muster mit in meine große blaue Tüte gepackt. Außerdem noch eine kleine Trittleiter, die sich ganz wunderbar als Beistelltischchen macht. Ich bin in einen richtigen kleinen Kaufrausch verfallen. Zuhause angekommen lastete dann doch das schlechte Gewissen schwer auf meinen Schultern. Allerdings nicht lange, denn das Ergebnis überzeugt. Einmal im Flow habe ich dann auch gleich noch ausgemistet, aufgeräumt und geputzt. Ein rundum erfolgreicher Samstag mit viel frischem Wohnwind. Wie ihr auf dem vorletzten Foto seht, habe ich die Ikea-Trittleiter noch etwas optimiert und zwischen den Streben ein schwarzes Seil gespannt, …

IKEA - PS 2014 - annablogie

Die neue Ikea PS Kollektion 2014

Hui, es gibt tolle Neuigkeiten von Ikea. Der schwedische Möbelhersteller launcht seine IKEA PS KOLLEKTION 2014 und ich fürchte, ich muss das eine oder andere hübsche Teilchen davon haben. Ich bin schon ganz aufgeregt. Heute ist die Kollektion in Paris vorgestellt worden. Wie gerne wäre ich dabei gewesen. „On the move“ heißt sie. Angesprochen sind Menschen, die nach Individualität streben, sich oft verändern, auf kleinem Raum wohnen und immer in Bewegung sind. Das klingt doch ganz nach mir. Um der Kollektion globales Gewicht zu geben, hat Ikea ein Kreativteam aus Designern aus aller Welt zusammengestellt. 15 junge Designer wurden ausgewählt um mit den hausinternen Designern zu arbeiten und IKEA PS 2014 ins Leben zu rufen. Als die ersten Prototypen fertig waren, wurden 15 Designstudenten aus Kopenhagen um ihr Feedback gebeten. Passten die neuen Produkte zu Lebensart und Zeitgeist? Wenn nicht, wurden sie verworfen. Von 150 Produktvorschlägen blieben nur 50 übrig. Das Ergebnis ist die IKEA PS 2014 Kollektion. Ab Anfang April soll die Kollektion in den Möbelhäusern erhältlich sein. Allerdings kam meine liebe Mitbewohnerin schon heute mit Bettwäsche …

Alltagsheld in neuem Glanz

Obwohl die meisten behaupten, sie würden sich ungern Möbel und Accessoires des bekannten schwedischen Möbelherstellers in die Wohnung stellen, finden wir wohl bei fast jedem unserer Freunde irgendetwas aus genau diesem Hause. Dafür gibt es gute Gründe, denn man kann soviel aus Ihnen machen. Man muss nur etwas kreativ sein. Ein gutes Beispiel: ein vermeintlich langweiliges Holztablett. Ich habe mich immer dafür entschuldigt, dass ich fast ausschließlich Ikea-Möbel besitze. Aber warum eigentlich? Genaugenommen sind das formschöne Design, die Funktionalität und auch die Preise gute Gründe, sich das eine oder andere Teil in die Wohnung zu stellen. Laut einer Studie ist Ikea das beliebteste Möbelhaus der Deutschen. Gut, über die Qualität der Möbel lässt sich streiten. Mehr als zweimal umziehen ist nicht drin. Auch klar: Die Möbel sind alles andere als Unikate, aber dazu kann man sie machen. Und da ich mir teure Designobjekte nur begrenzt bis gar nicht leisten, habe ich heute einen meiner Ikea-Alltagshelden verschönert. So ist aus einem ollen Tablett ein absolut schönes individuelles Wohnaccessoire geworden. Mehr als Farben in drei verschiedenen Nuancen, Klebeband …