Alle unter Crème verschlagworteten Beiträge

Leider immer noch „rad“los

Gerade befinde ich mich in einem großen „Haben-wollen-Tief“. Ich möchte den alten Röhrenfernseher, die kleine und unbequeme Couch und meinen Esstisch ersetzen. Und dann brauche ich auch noch UNBEDINGT ein Fahrrad. Viele Wünsche, doch das Fahrrad hat gerade Priorität. Aber welches soll es sein? Und wie viel muss ich ausgeben und welchen Zubehör sollte das Rad haben? Gerade im Sommer sollte man in Köln ein Fahrrad haben. Die Bahnen sind nicht klimatisiert und mit dem Rad kommt man bei dem heißen Wetter viel entspannter von A nach B. Mein altes Mountainbike ist mir Stück für Stück geklaut worden. Naja, die Schnellspanner haben es den Dieben auch leicht gemacht. Nach und nach wurden es immer weniger Teile. Es wird also Zeit für ein neues Fahrrad. Ich fürchte nur leider, ich kann mich nicht entscheiden. Ein wichtiges Kriterium ist natürlich der Preis und ganz sicher die Farbe, aber auch ein paar Gänge wären sicher nicht verkehrt oder? Alltagstaugliches Stadtrad von Ortler Dieses Fahrrad kennt ihr sicher aus der Fernsehwerbung. Das Ortler-Rad gefällt mir gut, ist günstig, hat aber keine Gangschaltung. Aber brauche ich …