silver side of life: Wohnaccessoires in Silber

Silber. Der Klassiker. Ich bin inzwischen fest davon ĂĽberzeugt, dass nach dem groĂźen Gold- und Kupferwahn sehr bald wieder Silber aufgetischt wird. Es gibt jede Menge Indizien dafĂĽr, was mich sehr freut. Silber ist klassisch und angenehm kĂĽhl. Kombiniert mit hellem Holz und starken Farbakzenten entsteht ein wundervoller Mix, der nicht so schnell aus der Mode…

Weiterlesen

Tausend und ein Knoten

„Schön auf dem Teppich bleiben!“ lautet heute meine Devise. Im Nahen und Mittleren Osten sorgen Teppiche schon seit Jahrhunderten fĂĽr Behaglichkeit und Wohnkomfort. Aber nicht nur das: Sie sind Ausdruck orientalischer Lebensweise, Kultur und Tradition. Lange Zeit waren sie sogar der wichtigste Besitz einer Familie. 330 v. Chr. brachte Alexander der GroĂźe Orientteppiche erstmals von seinen AsienfeldzĂĽgen mit ins Abendland. Seit dem sind…

Weiterlesen

Heiter bis wolkig

Neben Papierfliegern gefallen mir auch dicke flauschige Wolken ganz gut. Nicht unbedingt am Himmel, wie es derzeit der Fall ist, aber als Wohnaccessoire. Als solches sind sie zwar auch meist nicht besonders flauschig, aber das lässt sie in meiner Gunst nicht sinken. Schon als Kind habe ich Wolken geliebt und kleine Gäste-Seifen in Wolkenform gesammelt und mit Genuss…

Weiterlesen

Interior Trend: Die Mischung macht’s

Dass es bei mir bunt zugeht, wisst ihr schon. Jeglicher Versuch verschiedenste Farbtupfer aus meinen Räumlichkeiten zu entfernen, endet damit, dass sich an anderer Stelle ein neuer einschleicht. Eine s/w-Kombi ist somit undenkbar. Was soll’s. Ich bin, wie ich bin. Aus diesem Grund haben es auch wieder jede Menge Farbtupfer auf meine neue „Wenn ich könnte, wie ich möchte“-Liste geschafft.…

Weiterlesen

imm cologne: Wie die Motte zum Licht

Architektenlampen, Scherenlampen, Klemmlampen, XXL-GlĂĽhbirnen an Textilkabeln, Indusrtrieleuchten, Pendelleuchten. Fassungen aus Beton, in Kupfer oder Gold. Ich liebe sie alle. Ich weiĂź nicht warum, aber Lampen ziehen mich magisch an. Wie die Motte zum Licht. Auf der imm habe ich etliche Lampen fotografiert. Die hier gezeigten Lampen sind noch lange nicht alle. Ich kann es nicht erklären,…

Weiterlesen

Colourful Living

Gerade jetzt, wo es drauĂźen so sonnig ist und der Wunsch nach FrĂĽhling immer größer wird, wächst auch mein Wunsch nach Farbe im stärker.  Viel WeiĂź. Dezente Farben. Ein Traum. Es gibt viele Interior-Blogger, die genau das perfekt umzusetzen. Bei mir funktioniert das nicht. Immer wieder schleichen sich knallbunte Farben in meine vier Wände. Gekleidet…

Weiterlesen

Tipps fĂĽr den Besuch der imm cologne

Wenn man noch nie die imm cologne besucht hat, kann es passieren, dass man nicht sieht, was man zu sehen hofft. Aus diesem Grund ist es nicht verkehrt, sich vorher schlau zu machen. Ich habe ein paar Tipps fĂĽr euch, die euch Um- und Irrwege ersparen.  Halle 1 – Pure One: Lasst euch auf keinen Fall Halle…

Weiterlesen

Kupfertupfer auf der imm cologne

Auch in diesem Jahr habe ich wieder die imm cologne besucht und natĂĽrlich war es spannend. Leider lange nicht so spannend wie 2013. Noch im letzen Jahr habe ich mich wie Alice im Wunderland gefĂĽhlt und bin wie verzaubert von einem Highlight zum Nächsten gestolpert. In diesem Jahr kam mir dann doch alles irgendwie sehr…

Weiterlesen

imm cologne 2014 – der Countdown läuft

Ihr Lieben, der Countdown läuft. Schon in sechs Tagen startet die imm cologne 2014. Schon 2013 habe ich ĂĽber die internationale Messe berichtet und war vor Ort. Auch in diesem Jahr werde ich die Messe besuchen und am Wochenende die parallel stattfindenden Passagen 2014.  Bevor es aber losgeht, hier schon mal ein kleiner Ausblick, auf das…

Weiterlesen