Autor: Anna

Tischlampe Study in Dusty Peach von Woud

Von der Tischlampe zum Balkontisch: 5 trendige Interior-Neuheiten

Es geht auf die Salone del Mobile in Mailand zu und bei mir flattern wieder unzählige News rein. Super spannend in diesem Jahr, da ich selbst vor Ort sein werde. Ich bin schon super aufgeregt und freue mich riesig! In den letzten Tagen habe ich dann mal so durchgeschaut, was für Interior-Highlights zusammen mit den PR-Meldungen und Einladungen in meinem Posteingang gelandet sind. Es sind einige, aber fünf davon gefallen mir besonders und die möchte ich euch heute zeigen:

DearSam: Bildergalerie aus Schweden

Wandgestaltung: So platziert ihr Bilder richtig

Werbung. Wandgestaltung ist für viele kein einfaches Thema. Nicht nur die richtigen Motive müssen gefunden werden, sondern auch das Arrangement sollte stimmig sein. Höhe, Anordnung, Rahmen und Anzahl der Bilder spielen dabei wichtige Rollen. Heute gebe ich euch fünf wichtige Tipps für eine gelungene Bildkomposition und zeige euch meine neuen Wandposter von Dear Sam + einen 25 Prozent Rabattcode am Ende des Artikels – gültig bis zum 28.03.2019.

Schlafzimmerfarbe von Farrow&Ball

Light Gray erhellt jetzt mein Schlafzimmer

Ich hatte es ja bereits mehrfach angekündigt: Das Rosa ist weg. Eingezogen ist ein elegantes Light Gray von Farrow & Ball, dass man genauso schön mit Farbtupfern kombinieren kann wie das Rosa. Mit dem Unterschied, dass nun alles nicht mehr ganz so mädchenhaft ist. Inspiriert hat mich zu dieser Farbe das Traumzuhause von Svenja. Aber seht selbst.

Umstyling: Frühling in meiner Küche

Neue Wandfarbe, neues Wohngefühl! Ich sage es euch, für mich ist ein neuer Anstrich die Allzweckwaffe gegen einen bevorstehenden Einrichtungskoller. Mit wenig Aufwand verleiht man einem Zimmer sofort ein neues Ambiente. Genau das ist auch mit meiner Wohnküche geschehen und tröstet mich –zumindest für eine Weile – über viele weitere Mängel hinweg. Schaut’s euch an!

Flauchiger Beni Ourain Teppich von Suhki

Beni Ourain Teppiche machen mich sukhi

Werbung. Auf nepali heißt sukhi „glücklich“. Sukhi heißt aber auch der Teppich-Onlineshop, den ich euch heute vorstellen möchte. Für mich passt das ziemlich gut zusammen, denn um mich zu einer glücklichen Bewohnerin einer Wohnung zu machen, dürfen Teppiche nicht fehlen! Erfahrt mehr über Sukhi, die Philosophie der Gründer und natürlich etwas über die Menschen, die am anderen Ende der Welt so wunderschöne Teppiche fertigen.

Ostern in Mint und Kupfer

Artikel-Update vom 29.03.2015. Jetzt habe ich doch Ostereier bemalt und besprüht. Aber ich habe auch einen Sukkulent gepflanzt und mir mintfarbene und grüne Mini-Ostern auf den Tisch gezaubert. Nachdem hier seit Wochen nicht viel passiert ist, war es auch wirklich mal wieder Zeit für ein Mint-Mini-DIY.

Schlafzimmer in Apricot - annablogie

Wandgestaltung: So verändern Farben Räume

Ich stehe mal wieder kurz davor mein Schlafzimmer zu streichen. Das fünfte Mal. Die Farbe steht sogar schon bereit. Mein Freund hält mich für ein kleines bisschen verrückt. Was zu einem Gespräch darüber geführt hat, wie unterschiedlich Frauen und Männer in Sachen Einrichtung ticken und dazu, dass ich meine Streichaktionen Revue passieren lassen habe. Erfahrt hier, worin sich Frauen und Männer (hart pauschalisiert – in unserem Fall aber zutreffend) unterscheiden und was ein bisschen Farbe ausmacht.

DIY: Eigenen Kakteen-Garten anlegen

DIY: Eigenen Kakteen- und Sukkulenten-Garten anlegen

Ihr habt eher einen schwarzen als einen grünen Daumen, liebt aber Pflanzen in der Wohnung? Dann ist diese Anleitung genau das Richtige für euch! Denn Sukkulenten- und Kakteen-Gärten sind nicht nur ein dekorativer Eyecatcher, sondern vor allem pflegeleicht und damit perfekt für alle, die kein Händchen für pflegeintensive Pflanzen haben. So ein Mini-Terrarium lässt sich zudem easy selbst gestalten. Hier sind die wichtigsten Steps und Tipps zum Anlegen eines Mini-Kakteen-Gartens.

Tipps für deinen Umzug

Eure Checkliste für einen Umzug ohne Pannen

Jeder der schon mal umgezogen ist, weiß – meistens danach – ein Umzug ist nur so gut wie seine Vorbereitung. Damit ihr auf euren nächsten Umzug bestens vorbereitet seid, habe ich ein paar Tipps für euch.
Klar, ein Umzug kann auch recht spontan mit den richtigen Helfern easy gelingen, aber entspannter wird es, wenn ihr bereits frühzeitig mit der Vorbereitung beginnt und nach und nach bestimmte Punkte auf eurer Liste abhakt. Im Folgenden findet ihr eine Übersicht aller wichtigen Schritte und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist.