wohnträume

Wohntraum in Blassgrün und leuchtendem Blau

Es ist mal wieder Zeit für einen Wohntraum. Ich kann es kaum erwarten selbst noch mal umzuziehen – vor allem, wenn ich ein so schönes Apartment wie dieses hier sehe: Hohe Decken, hell und wunderschön eingerichtet, steht diese Wohnung auf http://www.alvhem.com zum Verkauf und lädt zum Träumen ein.

Auf das wunderschöne Zuhause von Emma Solveigsdotter bin ich bei einer Recherche zum Thema Wandfarben gestoßen. Im Wohnzimmer eine salbeigrüne Wand, in der Küche eine in Tannengrün und das Schlafzimmer in einem satten Blau – dieses Apartment ist einfach nur schön! Jeder Raum für sich ist ein kleines Kunstwerk. Besonders neidisch macht mich der Boden. Aber das ist ja auch kein Wunder, schaut man sich meinen gruseligen PVC-Krankenhaus-Bodenbelag an. So ein alter Dielenboden ist natürlich der Hammer!

Skandinavische Eleganz

Neben dem Boden und den Wandfarben, sind es aber vor allem die stimmigen Details der Einrichtung, die mich so begeistern. Die Kombination aus unterschiedlichen Grautönen kombiniert mit dunkelblauen und hellgrünen Akzenten passen perfekt zu den Holzmöbeln im Mid Century Style. Ein Hingucker ist natürlich auch der Kamin, dessen Verzierungen sich im Stuck der Zimmerdecke wiederfinden.

Traum in Blau

Dieses Farbkonzept setzt sich ganz ähnlich im Schlafzimmer fort. Mit dem Unterschied, dass die Akzente hier deutlich intensiver sind. Die dunklen Holzmöbel und das intensive Blau der Schlafzimmerwand verleihen diesem Raum zurückhaltende Eleganz ohne das Zimmer düster wirken zu lassen. Übrigens: Wer behauptet, es wäre nicht mehr angesagt, nur eine Wand farbig zu streichen, muss verrückt sein. Denn so stylisch ein ganzes Zimmer in Dunkelblau in angesagten Einrichtungsmagazinen auch aussehen mag, so mögen wir es doch in unseren eigenen vier Wänden hell und freundlich. Ein ganzer Raum in Dunkelblau? Ich würde irgendwann verrückt. Also bleiben wir doch einfach bei einer Wand – so wie Emma:

Alles im blau-grünen Bereich

In der Küche setzt Emma auf Grün. Ich finde die Farbe toll, aber auch sehr mutig und würde es selbst wahrscheinlich nicht so machen. Aber die Wand ist definitiv ein Hingucker und passt perfekt ins Gesamtkonzept der Wohnung.

Fotos: via Alvhem

Wie gefällt euch diese Wohnung? Wohntraum oder nicht so euer Geschmack? Welches Detail gefällt euch am besten?

4 comments on “Wohntraum in Blassgrün und leuchtendem Blau

  1. Mit diesen Farben hast du auch genau meinen Geschmack getroffen , sind alle drei richtig klasse und man fängt sofort an zu überlegen was man umstreichen könnte. Eine ganz tolle Wohnung.
    Viele Grüße Kathrin

  2. Die salbeigrüne Wand im Wohnzimmer gefällt mir sehr gut. Überhaupt ist das Wohnzimmer ein Traum. Das Schlafzimmer finde ich allerdings auch super. Das Tannengrün ist nicht so meins. Insgesamt ist die Wohnung aber ein skandinavischer Traum. LG Undine

    • Finde ich auch! Habe diese Farbe noch nie an einer Wand gesehen, aber finde sie in Verbindung mit dem vielen Weiß wirklich wunderschön. Grüße =)

  3. Pingback: Wandfarben: So bunt kann dunkel sein – annablogie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: