Peg Board - sugarandcloth
DIY Inspiration

Neuinterpretation der Werkzeuglochwand

Gedanklich schon in der neuen Wohnung angekommen, plane ich bereits die Einrichtung. Ich werde dort mehr Raum für einen praktischen Arbeitsplatz haben und habe mich auf die Suche nach einer individuellen Stauraumlösungen für die Wand gemacht. Es steht eine Neuinterpretaion der Werkzeuglochwand ins Haus.

Gedanklich schon in der neuen Wohnung angekommen, plane ich bereits die Einrichtung. Ich werde dort mehr Raum für einen praktischen Arbeitsplatz haben und habe mich auf die Suche nach einer individuellen Stauraumlösungen für die Wand gemacht.

Im Moment befinden sich so ziemlich alle meine DIY-Utensilien verteilt in zwei Dröna-Boxen. Chaos. Das absolute Chaos. Ich finde nie was ich gerade suche. Nur Dinge, die ich bei einer vergangenen Aktion schmerzlich vermisst habe. Das soll sich ändern. Doch auch wenn ich zukünftig mehr Quadratmeter habe, will ein Arbeitsplatz organisiert sein. Auf der Suche nach Inspiration habe ich immer mal wieder Arbeitsplatzlösungen gefunden, die mit Hilfe einer Werkzeuglochwand strukturiert wurden. Schmale Regale, Haken, Drahtkörbe, Einmachgläser, alles war perfekt sortiert an einer Werkzeuglochwand (Peg Board) angebracht. Schön und funktional. So was wünsche ich mir auch.

Damit ihr wisst, was ich meine, habe ich mich auf die Suche nach einigen Beispielen gemacht und folgende gefunden:

Peg Board - byzenz

Peg Boards findet ihr im Baumarkt. Ich habe eines online bei Hellweg für 39,99 Euro gefunden. Das Board ist 1,2 m x 0,46 m groß und 2 cm dick. Bei dieser Größe braucht man demnach auf jeden Fall mehr als ein Board. Mindestens mal vier. Eine kreative, dekorative und praktische Lösung, leider aber nicht ganz so günstig, wie ich es mir vorgestellt hatte. Dafür kann man aber bei der Bestückung des individuellen Stauraumwunders sparen. Drahtkörbe beispielsweise müssen nicht unbedingt von House Doctor sein, auch wenn ich die Körbe des Labels über alles liebe. Bei Kodi (Kodi hat keine Internetseite) gibt es sehr günstige weiße Drahtkörbe in den verschiedensten Größen. Diese Körbe sehen richtig stylisch aus. Wandaufbewahrungszubehör von Ikea macht sich, wie ihr auf einigen der Bilder sehen könnt, auch ganz gut an so einer Werkzeuglochwand. Haken und Ösen mit denen ihr alles befestigen könnt, findet ihr natürlich auch günstig im Baumarkt.

MELBOURNE HOME · KIM VICTORIA WEARNE AND STUART BEERPeg Board - sugarandclothPeg Board -   Thistlewood Farms

Was haltet ihr von dieser Neuinterpretation einer Werkzeuglochwand?

7 comments on “Neuinterpretation der Werkzeuglochwand

  1. Huhu,
    ich finde die Idee mit der Werkzeuglochwand total klasse!! Könnte ich mir auch gut bei mir im Nähzimmer vorstellen, so hat man immer alles griffbereit ohne in irgendwelchen tiefen Schubladen wüten zu müssen und dekorativ sieht es auch alle mal aus!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    • Ja genau, so stelle ich mir das auch vor. Dieses Schubladengewühle macht mich ganz wuschig. Und man findet ja doch nicht, was man sucht und sortiert jedes Mal neu… Der helle Wahnsinn. Und ich glaub mit so ner Wand könnte es echt funktionieren… 🙂

  2. Hello! Ich finde diese Lochwände auch so genial! Ich bin ca. seit einem halben Jahr auf der Suche nach diesem Teil. Ein einziger Baumarkt in unserer Bundeshauptstadt hat sie. Und die ist auch nicht ganz billig – 50,-! Aber sie ist größer, als die, die du uns vorgestellt hast. Jetzt warte ich nur mehr, bis mein Mann mit mir zu diesem Baumarkt fährt 🙂 lg Manu

    • Um welchen Baumarkt handelt es sich denn? Vielleicht gibt es ja hier in der Nähe auch eine Filiale … 🙂

  3. Meike Martens

    Hi,
    habe gestern Deinen Tip bezüglich der Lochwand gelesen, war begeistert und inspiriert und habe mich selbst auf die Suche nach einem Schnäppchen gemacht…hier nun mein Tip:
    http://rover.ebay.com/rover/0/e11051.m43.l1123/7?euid=37cafadd3da846ab84d811a38899fadd&loc=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2FeBayISAPI.dll%3FViewItem%26item%3D371166580940%26ssPageName%3DADME%3AX%3ARTQ%3ADE%3A1123&exe=10710&ext=25574&sojTags=exe=exe,ext=ext

    -> bei ebay für vier Lochwände a 116×45 cm 25,00! Versand kostenlos! habe ich mir gleich bestellt! Zwar gebraucht, aber mal schauen, wie…das kann ich ja nach meinen Vorstellungen dann noch überlakieren 🙂
    L.G. Meike

  4. Barbara

    Wunderbar! Ich bin schon länger auf der Suche nach einer geeigneten Lochwand! Allerdings wird das hier in Deutschland zu 95% nur in Stahl angeboten und in den Baumärkten in denen ich war gibt es die leider nicht in Holz oder vergleichbares. Ist Deine auch aus Stahl? LG ;D

  5. Pingback: BHTS1 // Wie kann ich wenig Platz kreativ nutzen? • gefuehltefarben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: