INT2architecture - annablogie

45 m² russischer Wohnwahnsinn

45 m² sind wahrlich nicht viel Raum für kreative Inneneinrichtung, aber auch kein Hindernis. Genau das beweisen die Designer des russischen Architekturbüros  INT2 Architecture.

INT2architecture - annablogie

Viele intelligente Stauraummöglichkeiten, clever eingesetzte Raumteiler, schöne Wohntextilien und mutige Tapeten machen diese Wohnung zu einem wirklichen Interiortraum. Ein gelungenes Beispiel für alle, die sich mit weniger als 50 m² begnügen müssen und glauben alleine die Quadratmeterzahl wäre der Schlüssel zum Wohnglück. Denn das ist absoluter Unsinn. Naaaaaaaatürlich ist es nicht einfach in einer kleinen Wohnung mit nur wenig Stauraum Ordnung zu halten. Aber es geht. Ich weiß es aus eigener Erfahrung. Schaut euch am besten selbst an, was die Designer von  INT2 Architecture gezaubert haben. Ich würde sofort einziehen. 45 m² hin oder her! Und so viel Mint. Einfach schön.

INT2architecture - annablogieINT2architecture - annablogieINT2architecture - annablogie

Neben der optimalen Raumausnutzung gefällt mir der Schlafbereich sehr gut. Während meiner Studienzeit in Siegen hatte ich eine 1-Raum-Wohnung ähnlicher Größenordnung und hatte mein Bett ebenfalls auf einem Palettenpodest in einer Nische hinter Vorhängen versteckt. Genauso wie hier. Man fühlt sich dahinter so sicher und gehäutet. Ich kann es nur empfehlen.

INT2architecture - annablogie
INT2architecture - annablogie INT2architecture - annablogie INT2architecture - annablogie INT2architecture - annablogie
INT2architecture - annablogie INT2architecture - annablogie INT2architecture - annablogie

designed by: INT2 Architecture via Behance

Was sagt ihr zu diesen unglaublich gut genutzen 45 m² Wohntraum? Das Kreuzworträtsel im Bad hat es mir neben dem Schlafbereich so richtig angetan.

4 Kommentare zu “45 m² russischer Wohnwahnsinn”

  1. Diese Wohnung gefällt mir richtig gut! Die Farben sind ein Traum. Aber man muss auch sagen, dass die Raumaufteilung sehr großzügig ist, so dass 45 qm² einfach besser zu handlen sind. Und in kaum einer erschwinglichen Mietwohnung hat man solch einen schönen Boden, Wand und Fliesen…
    Aber aber – ich möchte es auch nicht schlecht reden. Du weißt ja, dass ich da eben etwas genauer hinschaue wegen meinem klitzekleinem Reich… 😉
    Es ist wirklich eine sehr schöne Wohnung und das ein oder andere kann man sich bestimmt abschauen! Toll ausgesucht!
    xo 🙂

  2. Also ich finde die Wohnung auch wunderschön eingerichtet. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass 45 qm² für eine Single-Wohnung so was wie normal sind? Also Freunde von mir wohnen in weniger. Oder auf weniger? Naja, ihr wisst was ich meine… Besonders schön finde ich die Fliesen im Bad. Das könnte man ja auch mit Fliesenstickern hinkriegen, wenn auch vllt nciht in der Dusche, aber auf der freien Wand im Bad. Danke für die Inspiration!

    PS. Man fühlt sich sicher und gehäutet? Was ist den bitte gehäutet? Also außer das was man bei Tieren macht, bevor man Leder… brrrr, mich schüttelt es gerad.

  3. Woooow, da sieht man wieder, dass man keine 150m^2 braucht um alles, was nötig ist und noch viel mehr zusätzlichen Komfort unter Dach und Fach zu bringen. Der Schnitt der Wohnung und die Ausstattung sind unwiderstehlich! Aber ich bin ja eh ein Fan von Microhousing und ausgeklügeltem und ansprechendem Design…

    lG, Rotzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s