Inspiration Interior Wohntrends

Colourful Living

RÅSKOG von Ikea

Gerade jetzt, wo es draußen so sonnig ist und der Wunsch nach Frühling immer größer wird, wächst auch mein Wunsch nach Farbe im stärker. 

Quelle: fjeldborg

Viel Weiß. Dezente Farben. Ein Traum. Es gibt viele Interior-Blogger, die genau das perfekt umzusetzen. Bei mir funktioniert das nicht. Immer wieder schleichen sich knallbunte Farben in meine vier Wände. Gekleidet bin ich meist zurückhaltend, dunkel, stets meinem Stil treu. Nach Farben sucht man in meinem Kleiderschrank vergeblich. In Sachen Einrichtung ist das vollkommen anders. Bei mir ist es immer ein bisschen bunt. Ich habe mich schon ein paarmal gefragt, wie es dazu kommt. Aber anscheinend scheiden sich hier meine Geister. Aber das macht nichts. Farben machen glücklich. Wenn schon der Alltag so trist und grau ist, dann doch bitte nicht auch das Zuhause. Wichtig ist der Wohlfühlfaktor. Also geht es hier auch weiterhin bunt zu. Denjenigen unter euch, die das Wohnen ebenfalls ein bisschen bunter lieben, könnten auch diese Fundstücke gefallen. Colour your life!

Quelle: Bo Bedre

Quelle: sirlig

Quelle: apartmenttherapy

Quelle: Chez Chouke

Quelle: yellowtrace

Quelle: Design Sponge

Zu welcher Kategorie gehört ihr? Eher kunterbunt oder doch lieber harte Kontraste in schwarz und weiß?

13 comments on “Colourful Living

  1. Ganz wunderbar sieht es bei dir aus. Das türkisfarbene Rollwägelchen ist ja große Klasse, die Punkte an der Wand ebenso… Ich bin auch immer wieder hin- und hergerissen in Sachen Farben. Bin eigentlich auch eher der unifarbene Typ, sowohl in Sachen Kleidung als auch in Sachen Einrichtung. Dazwischen muss dann aber auch ein Farbtupfer her, z. B. in Form eines bunten Bildes oder kitschigen Accessoires in Knallbunt… Manchmal glaube oder befürchte ich, meinen Stil noch gar nicht gefunden zu haben oder in dieser Beziehung ein unsteter Typ Mensch zu sein. 🙂

    • Das ging mir auch lange so. Vor allem, weil ich auch so oft umdekoriere. In der letzten Zeit habe ich mich aber damit abgefunden, dass ich es nicht schaffe mich wirklich straight einzurichten und mein Stil einfach ein bunter Mix ist. Ich glaube, das ist die Kreativiät, die ihren Platz fordert. Die will raus und äußert sich in Farben. Und das ist ja nicht verkehrt. 😀

  2. Ich versuche immer wieder mal (vergeblich) Farbe in meinen Kleiderschrank zu bringen. In meiner Wohnung gibt es farbliche Akzente, aber auch zurückhaltend!
    Tolle Bilder! 🙂

  3. Wie schön! Meine Frühlingsgefühle halten sich kaum im Zaun 🙂
    Einfach wunderschön die Bilder!
    Ich bin auch völlig hin und her gerissen, denn ich liebe Farben, aber wie du weißt, versuche ich momentan, mein Zimmer etwas zu bändigen. Ich wähle dann eher Akzente oder softe Farben. Aber das kann sich jederzeit ändern!
    Danke für den Artikel, macht mir irgendwie voll gute Laune 😀

    • Ach, das ist schön! Darfst auch gespannt sein, was sich gestern bei mir getan hat. 😉 Habe fleißig geräumt. Freu mich auf dich! Vielleicht fahren wir die Tage mal gemeinsam ins schwedische Möbelhaus?

  4. Tolle Einrichtung, genau mein Stil! Ich bin stets für einen Mix aus weißen Basics und schönen alten Holzmöbeln. Mit farblichen Akzenten kann man dann variieren. Nice, nice… Lg
    PS: das türkisfarbene Rollwägelchen kommt mir sehr bekannt vor 😉

  5. Simone

    Woher hast Du denn dieses hübsche Wandlämpchen? Total super!!

    • Liebe Simone,
      ich finde die Lampe auch wunderschön. Leider ist sie nicht von mir. Ich mache eine Menge der Bilder auf meinem Blog selbst, aber diese sind nicht von mir. 🙂 Mit Klick auf die Bilder, solltest du aber zum Urheber gelangen und dort erfährst du sicher mehr über die Lampe und entdeckst dazu noch einen weiteren wunderschönen und empfehlenswerten Blog. Viel Spaß dabei! 🙂

      Viele liebe Grüße
      Anna

  6. Simone

    Danke 🙂 Habe sie gefunden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: