imm cologne 2014 – der Countdown läuft

Ihr Lieben, der Countdown läuft. Schon in sechs Tagen startet die imm cologne 2014. Schon 2013 habe ich über die internationale Messe berichtet und war vor Ort. Auch in diesem Jahr werde ich die Messe besuchen und am Wochenende die parallel stattfindenden Passagen 2014. 

imm cologne

Bevor es aber losgeht, hier schon mal ein kleiner Ausblick, auf das was euch erwartet: Schon seit einiger Zeit sind Möbel aus natürlichen Materialien Trend. Allem voran dunkle Hölzer wie Eiche, ergänzt durch helle Hölzer wie Esche oder Birke. Auch Filz und Leder sind 2014 nach wie vor gefragt. Doch in diesem Jahr kommt außerdem jede Menge Farbe ins Spiel. Es heißt also kombinieren: Holz wird mit starken Farb-Akzenten in Kontrast gesetzt, unterschiedliche Hölzer kombiniert, Natur-Look mit bunt lackierten Kleinmöbeln aufgefrischt und mit künstlichen Elementen und Materialien wie Hightech-Textilien, Plastik-Stühlen und futuristischen Strukturen konfrontiert. Das klingt schon mal nicht unspannend.

Auch regelmäßige Flohmarktbesuche für trendorientierte Streifzüge lohnen sich wieder, um zum Beispiel den Esstisch mit einer ganzen Reihe völlig unterschiedlicher Stühle, Sessel und Hocker zu komplettieren. Und auch Wände vertragen in diesem Jahr Farbe. Wie zum Beispiel Opal, die Trendfarbe des Jahres 2014. Hölzerne Hocker mit Häkelbezug und stählerne Stühle mit folkloristisch gemustertem Kissen haben schon lange nichts mehr mit Oma-Style gemeinsam. Solche Möbel lassen sich immer wieder neu kombinieren, farblich in neuen Kontrast setzen – wie im aktuell angesagten Colour-Blocking – und selbst in ihren Funktionen verändern.

Und selbstverständlich, wie sollte es auch anders sein, sind auch weiterhin Do-it-yourself-Möbel und -Accessoires absolut angesagt. Aber wem erzähle ich das.

Wenn ihr euch für Interior und Design interessiert, solltet ihr euch die imm cologne nicht entgehen lassen. Die imm cologne ist die zentrale Einrichtungsmesse im weltweit wichtigsten Einrichtungsmarkt. Gleich zu Beginn eines jeden Jahres präsentiert sie die aktuellen internationalen Möbel- und Wohntrends. In diesem Jahr wird die imm cologne durch das alle zwei Jahre stattfindende Event LivingInteriors ergänzt, das sich durch ganzheitliche Wohn- und Einrichtungskonzepte auszeichnet. Hier stehen Bad, Boden, Wand, Heimtextilien und Licht im Fokus.

Ich freue mich schon sehr auf die Messe, bin allerdings beruflich da. Falls jemand von euch den Weg nach Köln findet, würde ich mich aber freuen, wenn ihr Lust habt einen Kaffee mit mir zu trinken und ein bisschen zu fachsimpeln. Nach 18:00 Uhr wäre ich für ein Pläuschchen zu haben. 🙂

2 Kommentare zu “imm cologne 2014 – der Countdown läuft”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s