Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Nachdem im Sommer Neon und Gold um die Wette gestrahlt haben, glänzen Wohnwelten ab sofort in rötlich-bronzenem Schein. Kupfer glänzende Wohnaccessoires sind gerade das absolute Must-Have.

Kupfer ist in diesem Jahr ebenso beliebt wie Wohnaccessoires aus Holz und auch ein Mix aus beidem kann sich durchaus sehen lassen. Das Ganze noch kombiniert mit grafisch bedruckten Textilien, Pudertönen und Schwarz-Weiß-Kontrasten und Interieur-Liebhaber wie ich verfallen in Schnappatmung. 😉

Vor allem Lampen und Leuchten erstrahlen derzeit in rötlichem Glanz. Ein Pionier auf diesem Gebiet ist Tom Dixon. Er arbeitet schon länger ausschließlich mit den derzeit angesagten Materialien und kleidet seine Entwürfe praktisch gänzlich in Bronze oder Kupfer.

Wer nicht so tief in die Tasche greifen, aber auch nicht auf den Kupferglanz in den eigenen vier Wänden verzichten möchte, kann auf die schöne Alternative der Bloggerin Steffi Luxat von OhhhMhhh zurückgreifen. Steffi stellt hübsches selbstklebendes Kupfer-Konefetti und metallisch glänzende Rauten her, die man im Set bestellen kann, um damit die Wände zu verzieren. Ich habe mir gerade ein 30er Set Konfetti gegönnt und warte schon sehnsüchtig auf die Ankunft des Päckchens. Damit zieht endlich etwas Glanz in die Bude ein.

Aber auch das folgende DIY-Projekt lädt dazu ein, etwas Kupferglanz in die vier Wände einziehen zu lassen. Allerdings ist dazu tatsächlich etwas mehr Werkzeug nötig, als der übliche Bastel- und Handarbeitskram, den ich mein eigen nenne …

e

Wie gefällt euch der neue Kupfertrend? Do or don’t?

9 Kommentare zu “Es ist nicht alles Gold, was glänzt”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s