Raumwunder: Concept Kitchen

Heute gibt es endlich wieder etwas aus der Rubrik newcomer. Auf der imm cologne bin ich auf die Systemküche Concept Kitchen von Naber gestoßen, die sich flexibel an jede Wohnsituation anpassen lässt. Und da ich selbst in recht beengten WG-Verhältnissen lebe, sehe ich die Küche nicht nur aus ästhetischen Gründen als Highlight, sondern vor allem wegen des praktischen Nutzens. Bestimmt nicht jedermanns Traumküche, aber herrlich minimalistisch und dabei funktional!

concept kitchen

Ob als Insellösung oder in Kombination mit einer klassischen Küchenzeile, die Module können nach belieben angeordnet werden. Das System der Mobilküche basiert auf 5 Modulen: Arbeitsfläche mit integrierter Kochfläche, Spülzentrum, Butcher-Block, Lagerregal und Technik-Tower. Die aus Stahl gefertigten Grundelemente sind zerlegbar und können flexibel angeordnet. Ein einfaches Steckprinzip ermöglicht den unkomplizierten Auf- und Abbau der Grundelemente ohne Werkzeugeinsatz. Die von Bureau Kilian Schindler gestaltete Modulküche wurde inzwischen schon mit Designpreisen wie dem Plus X Award und dem Interior Innovation Award ausgezeichnet. Soweit mir bekannt ist, kann man die Küche allerdings noch nicht im Handel erwerben. Dann warten wir mal ab…

Concept Kitchen von Naber

Concept Kitchen von Naber

 

6 Kommentare zu “Raumwunder: Concept Kitchen”

  1. Das gefällt mir auch! Bin gerade dabei meine Küche neu zu machen, alles weiß…. aber die Türen dürfen bleiben, da es sonst zu chaotisch bei mir ausschauen würde!
    Toller Blog, ich schau jetzt öfter bei Dir rein! Lieben Gruß Michéle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s